Stars

Falschmeldung: Kult-Schauspielerin Julie Strain ist gar nicht tot

Gestern gab Filmproduktionsfirma Malibu Bay Films bekannt, dass eine ihrer beliebtesten Darstellerinnen, Julie Strain, verstorben sei. Jetzt kommt raus: Sie lebt noch!

Julie Strain
Eine Falschmeldung behauptete, Kult-Schauspielerin Julie Strain sei verstorben. | Getty Images

Im Internet verbreitete sich seit gestern schnell die traurige Nachricht, dass Kultschauspielerin Julie Strain am Sonntag verstorben sei. Dabei handelt es sich allerdings, wie heute bekannt wurde, um eine Falschmeldung. Julie Strain ist noch am Leben!

Die Filmproduktionsfirma Malibu Bay Films, für die Julie Strain einige Filme drehte, veröffentlichte gestern einen Post, der den Tod der Darstellerin bestätigte. „Sie wird für immer in unseren Herzen und auf unseren Bildschirmen sein als ein unglaublich talentierte, freundliche und kraftvolle Schauspielerin und Heldin“, lautete das Statement. Der Post wurde mittlerweile gelöscht.

Auf Instagram stellte Malibu Bay Films heute Morgen klar, dass Julie Strain noch lebt. „Update: Die Informationen, die wir von einer vertrauenswürdigen Quelle der Community über die MBF-Ikone Julie Strain erfahren haben, sind FALSCH. Es tut uns unendlich leid, dass wir euch und uns selbst unnötigerweise aufgeregt haben.“

 

Julie Strain doch nicht tot? Ihr Lebensgefährte bestätigt, dass sie noch lebt

Arlene Sidaris, Chefin der Filmproduktionsfirma bestätigte zudem gegenüber „The Hollywood Reporter“, dass sie „mit Julies Lebensgefährten Dave gesprochen hat, der bekräftigte, dass sie NICHT tot sei“.

Julie Strain war als „Königin der B-Movies“ bekannt und erlangte durch Streifen wie „Heavy Metal: F.A.K.K.²“ Aufmerksamkeit. Zudem hatte sie kleinere Rollen in den Hollywood-Filmen „Die nackte Kanone 33⅓“, „Geballte Ladung – Double Impact“ und „Beverly Hills Cop III“.

Neben der Schauspielerei war Julie Strain außerdem als Regisseurin tätig und arbeitete als Model unter anderem für „Penthouse“ und den „Playboy“.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt