Stars

„Fack ju Göhte“: Wie sind „Chantal“ und „Danger“ im wahren Leben?

Jeder hat mittlerweile was von „Fack ju Göhte“ gehört. Wer sich den Film mit Kino angeschaut hat und direkt Fan von Chantal, Danger und Co. geworden ist, der fragt sich doch bestimmt auch, wie die jungen Schauspieler privat sind. Wir haben uns das auch gefragt und direkt mal ein wenig nachgeforscht. 

Fack Ju Göhte
Was machen eigentlich "Danger" und "Chantal" im wahren Leben? Wir haben für euch mal nachgeforscht!


Wenn man an die Schüler in „Fack ju Göhte“ denkt, kommt einem doch mit Sicherheit Chantal in den Sinn. Chantel, gespielt von Jella Haase, erfüllt das Klischee einer perfekten Prolltussi. Jedoch war das ihre größte Sorge. In einem Interview mit „Die Zeit“ verrät sie: „Ich hatte Angst, dass man mir die Prolltussi nicht abnimmt. Die Herausforderung war: Kriege ich das Comic-Hafte, das Überdrehte hin? Wie wird man als komödiantischer Charakter ernst genommen?“ Jedoch ist es ihr perfekt gelungen. 


Jella Haase ist in Berlin-Kreuzberg geboren und fing schon früh mit dem Theaterspiel an. Insgesamt spielte sie in sieben Fernsehfilmen und noch mehr Fernsehserien mit. Bisher hatte sie viele Rollen – mitunter auch ernstere -, doch der Charakter der „Chantal Ackermann“ war bisher ihre größte Rolle. Trotzdem bekam sie schon im Jahr 2011 den Bayrischen Filmpreis als beste Nachwuchsschauspielerin und wurde 2013 beim Studio Hamburg Nachwuchspreis mit dem Günter-Strack-Fernsehpreis als beste Schauspielerin ausgezeichnet. 


Es gibt aber noch einen Schüler aus „Fack ju Göhte“ der einen Preis als bester Nachwuchsschauspieler bekommen hat. Max von der Groeben verkörpert Daniel „Danger“ Becker und wurde bei der Verleihung der Goldenen Kamera mit der Lilli Palmer & Curd Jürgens Gedächtniskamera ausgezeichnet. Auch Max von der Groeben hat schon in zahlreichen Filmen mitgespielt. Derzeit läuft der Film „Abschlussfahrt“ im Kino, in dem er eine Rolle übernommen hat. Für diesen Film ging es nach Prag. Dass Max ordentlich rumkommt, sieht man auch auf seinem Instagram-Profil. 

 

Ich will wieder zurück! Hier gibt's ja anscheinend keinen Sonnenschein... :/ #tbt

Ein von Max von der Groeben (@maxvdg) gepostetes Foto am


Interessant zu sehen, wie die beiden Schüler von „Zeki Müller“ im wahren Leben sind. Im zweiten Teil werden die beiden auf jeden Fall auch wieder mit dabei sein. Wie krass der zweite Teil von „Fack ju Göthe“ wird, seht ihr im Trailer

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt