Kino

"The Expendables 3": Harrison Ford rein, Bruce Willis raus

"The Expendables 3": Harrison Ford rein, Bruce Willis raus
"The Expendables 3": Harrison Ford rein, Bruce Willis raus

Twitter-Freak Sylvester Stallone (Escape Plan) hat ein weiteres Mal seine Pranken auf die Tastatur geschlagen, um der Welt den

Twitter-Freak Sylvester Stallone (Escape Plan) hat ein weiteres Mal seine Pranken auf die Tastatur geschlagen, um der Welt den neuesten Stand der Cast-Zusammensetzung des Actionkrachers The Expendables 3 mitzuteilen. Anstatt irgendwelcher ominösen Spekulationen oder weithergeholter Wünsche kam Sly diesmal jedoch mit einer konkreten Bekanntmachung um die Ecke. Nein, eigentlich waren es gleich zwei Bekanntmachungen - und die haben es in sich: Laut Stallone ist Bruce Willis (Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben) nicht mehr länger Teil des "The Expendables"-Franchise! Stattdessen wird mit Harrison Ford (Ender's Game - Das große Spiel) aber ein ebenso berühmter Hollywoodstar in dem Old-School-Actioner mitwirken! Slys knapper Tweet ließt sich übersetzt wie folgt: "Willis draußen ... Harrison Ford drin!!!! Großartige Neuigkeiten!!!!! Habe Jahre darauf gewartet!!!!". Weshalb es zum Austausch der Superstars kam, verriet der Action-Opa in diesem Beitrag nicht. Wenig später aber twitterte Stallone, warum der "Stirb langsam"-Held Bruce Willis nach The Expendables und The Expendables 2 im dritten Teil nicht mehr an Bord ist: "Gierig und faul! Eine sichere Formel für das Scheitern der Karriere". Zwar nannte Sly hierbei keinen Namen, aber es gilt als ziemlich sicher, dass der Boss der Action-All-Star-Truppe damit Willis meinte. Klingt nach einem schweren Zerwürfnis... Aber auch ohne Bruce Willis spielen in "The Expendables 3" noch genügend Stars mit: Neben Sly und dem mittlerweile bestätigten Harrison Ford sind auch noch Jason Statham (Parker), Arnold Schwarzenegger (The Last Stand), Dolph Lundgren (Battle of the Damned), Mickey Rourke (Krieg der Götter) und höchstwahrscheinlich Wesley Snipes (Gallowwalkers) sowie Milla Jovovich (Resident Evil: Retribution) dabei. Außerdem sieht es so aus, als ob Mel Gibson (Get the Gringo), Jackie Chan (Karate Kid) und Kellan Lutz (Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht) in dem Söldner-Actionfilm mitmischen. Dazu kommen noch die Namen weiterer prominenter Mimen, die in "The Expendables 3" zuschlagen könnten. Diesen Monat beginnt die Produktion des zweiten Sequels, das am 15. August 2014 in den US-Kinos starten soll.


Tags:
TV Movie empfiehlt