Kino

Exklusiver Clip aus "Godzilla"

Die Riesenechse kehrt zurück: Das langlebigste Filmmonster aller Zeiten präsentiert sich nach einer Frischzellenkur in Topform. Seht jetzt eine exklusive Szene aus "Godzilla"!

60 Jahre nach dem ersten Auftritt des japanischen Kultmonsters, kreischt Godzilla ab dem 15. Mai wieder seinen markerschütternden Schrei durch die Kinosäle. Anders als in Roland Emmerichs US-Remake von 1998 ist das neue Urvieh enorm gewachsen: Der Koloss ist nun 108 Meter groß! Die Geschichte wurde im Vergleich zum Original leicht variiert: Im japanischen Atomkraftwerk Janjira ereignet sich 1999 ein mysteriöser Vorfall, nach dem ein Bezirk in Tokio evakuiert werden muss. Über die Hintergründe erfährt die Öffentlichkeit nichts. US-Physiker Joe Brody ("Breaking Bad"-Star Bryan Cranston) arbeitete zum Zeitpunkt des Unfalls im Werk, kam nur knapp mit dem Leben davon. Andere hatten nicht so viel Glück. 15 Jahre später quält ihn immer noch die Frage, was damals wirklich passiert ist. Mit Hilfe seines Sohns Ford (Aaron Taylor-Johnson), einem Lieutenant der US-Navy, stößt er schließlich auf etwas Großes. Auf etwas Riesengroßes um genau zu sein.

In unserem exklusiven Ausschnitt aus "Godzilla" - ab 15. Mai im Kino - erklärt Admiral Stenz (David Strathairn), was ein "Muto" ist:




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt