Fernsehen

Ex-GNTM-Kandidatin Julia teilt gegen Elena C. aus!

Julia ist zwar nicht mehr bei „GNTM“ dabei, trotzdem kommentiert sie die aktuellen Entwicklungen der Sendung und lästert jetzt auch über Elena Carrière.

Julia Wulf
Julia Wulf von GNTM ist sauer. /ProSieben - Stefan Hobmaier

Wegen einer Grippe wurde die Topmodel-Favoritin Julia Wulf vor kurzem nach Hause geschickt. Auf ihren Facebook- und Instagram-Profilen lässt sie sich lässt sie sich aber über die aktuellen Entwicklungen aus und erhebte zuletzt schwere Vorwürfe gegen Heidi Klum.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Sie weiß, wie man im Gespräch bleibt, denn jetzt kommentierte sie auch die Zickereien der Mädchen in der aktuellen Folge:

Auf die Aufforderung eines Fans, dass sie es doch einfach erklären solle, antwortete sie nur „Wie gerne ich das würde. Ich kann nur sagen: traue niemandem der ohne Tränen weint“. Ein ziemlich deutlicher Seitenhieb auf Elena, die wegen des Zoffs vor der Kamera weinen musste!

Ob das Mobbing gegenüber Elena C. also gerechtfertigt ist oder die Mädels nur neidisch auf ihre vielen ergatterten Jobs sind, werden wir wohl nicht so bald erfahren…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt