News

Ex-Bachelorette Nadine Klein hat massiv abgenommen

Nachdem die Ex-Bachelorette Nadine Klein 15 Kilo zugenommen hat, erklärt sie jetzt, wie sie ihre überschüssigen Pfunde losgeworden ist.

"Die Bachelorette" 2018 mit Nadine Klein: Start, Kandidaten, Stream, Folgen
Ex-Bachelorette Nadine Klein hat 15 Kilo verloren. | MG RTL D / Arya Shirazi

Dass die blonde Ex-Bachelorette Nadine Klein eine Traumfrau ist, sollte jedem Mann und jeder Frau bereits klar sein. In einem Interview mit Intouch Online beim Milka Charity Blobbing Event in Hamburg verrät sie, dass sie nicht immer zufrieden mit ihrer Figur war: „Ich war mal 15 Kilo schwerer. Zu der Zeit habe ich mir sehr gerne Schokolade geschmolzen.“ Ein Satz, bei der vermutlich jede Frau zustimmend zu nicken beginnt.

 

RTL-Bachelorette: Der Kampf gegen die Kilos!

Dann kam der Punkt, an dem Nadine etwas ändern wollte: „Heute esse ich Schokolade in normalen Portionen. Doch ganz verbieten will ich mir Süßigkeiten nicht. Das kriege ich einfach nicht raus.“ Außerdem liebe sie Kohlenhydrate. Wie jede Frau bestimmt bereits weiß, ist das natürlich nicht die beste Voraussetzung zum Abnehmen. Wie gleicht Nadine ihre Liebe zum Essen also aus? Im Interview mit Intouch erklärt sie, dass sie mehrmals die Woche ins Fitnessstudio gehe, um ihre Figur zu halten.

„Ich habe das Langhanteltraining für mich entdeckt. Cardio ist nicht ganz so meins, stattdessen trainiere ich lieber an den Geräten.“ Das Resultat ist der Hammer. Wir finden trotzdem, dass Nadine auch mit ein paar mehr Pfunden super aussah!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt