Stars

Ex-Bachelorette: Jessica Paszka verrät Geburtstermin für ihr Baby!

Die Entbindung steht kurz bevor: Jessica Paszka und ihr Verlobter Johannes Haller haben den Geburtstermin ihrer Tochter verraten!

Jessica Paszka: Statement zu ihrer Schwangerschaft
Wartet sehnsüchtig auf die Geburt ihrer kleinen Tochter: Jessica Paszka. Jetzt gibt es einen Termin für die Entbindung. Foto: Foto: Instagram/Jessica Paszka

Jetzt dauert es nicht mehr lange: Ex-Bachelorette Jessica Paszka (31) ist hochschwanger und wartet mit ihrem Verlobten Johannes Haller (32) sehnsüchtig auf ihre gemeinsame Tochter. Ein Glück, dass sich die beiden nur noch wenige Tage bis zu ihrem Elternglück gedulden müssen. Denn jetzt verriet Jessica ihren geplanten Entbindungstermin!

 

Jessica Paszka und Johannes Haller: Wann ist die Geburt ihrer Tochter?

Auf Instagram beantwortete die 31-Jährige Fragen ihrer Fans. Als ein Follower wissen wollte, wann denn ihr Baby auf die Welt komme, sagte Jessica: "6. Mai ist der Geburtstermin. Aber ich denke, meine Maus entscheidet selbst, wann sie kommen möchte." Bis dahin hat die Reality-TV-Teilnehmerin alle Hände voll zu tun, zum Beispiel das Kinderzimmer vorbereiten. "Alles wird noch mal gründlich gewaschen, gebügelt und im Schränkchen sortiert."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Und ein weiteres Geheimnis verriet Jessica Paszka ihren Fans: Die Schönheit hat Angst vor der Geburt und eventuellen Komplikationen! "Habe mit extremen Ängsten zu kämpfen gehabt. Nun ist es dank Hypno-Birthing deutlich besser geworden …", schreibt sie. Zusammen mit ihrem Johannes besuche sie einen Kurs, um sich auf die Geburt vorzubereiten.

 

Schwangerschaft: So bereitet sich Jessica Paszka auf die Geburt vor

Und was passiert sonst so im Alltag der Hochschwangeren? "Ich achte auf mich wie noch nie zuvor!", verrät Jessi. Ihre Tage verbringe sie mit viel Schlaf, Yoga und Hautpflege. "Ich versuche immer ausgeglichen und entspannt zu sein und nichts Negatives an mich heranzulassen." Na, dann kann doch hoffentlich nichts mehr schiefgehen!

Neben der Geburt ihres Töchterchens steht in diesem Jahr noch ein weiteres Ereignis im Hause Paszka an: Jessi und ihr Johannes wollen heiraten! "Wir werden dieses Jahr definitiv noch heiraten, nur nicht mehr vor der Geburt", sagte die 31-Jährige.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt