Kino

Ewan McGregor leidet mit indischen Kindern

Ewan McGregor wusste, dass sein UNICEF-Trip nach Indien emotional würde. Dass es ihn so mitnimmt, hatte der "Lachsfischen im Jemen"-Star nicht erwartet.

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Hollywoodstar Ewan McGregor hat nun mehr Gesprächsstoff, als ihm lieb ist. Für das Hilfsprojekt "UNICEF Soccer Aid" reiste der Hauptdarsteller von "Lachsfischen im Jemen" letzten November nach Patna im indischen Bundesstaat Bihar. Das Leid und Elend, das er dort zu Gesicht bekam, ging dem Schauspieler an die Nieren. Den Kulturschock bereits bei der Ankunft beschreibt McGregor als "einen wahren Angriff auf die Sinne". Er kann sich nur schwer vorstellen, dass Familien unter so widrigen Umständen leben können. Seine Erfahrungen veröffentlichte Ewan in einem Artikel für "Scotland On Sunday": "Ich erwartete von der Armut überwältigt zu werden - und ich war es."

 

Ewan McGregor traf in Indien auf den Tod

Die Armut war allgegenwärtig: "Es ist schwierig zu verarbeiten, wenn überall, wo du hinsiehst, Menschen auf der Straße leben und schlafen. Als wir durch die Stadt fuhren, sah ich überall Kinder, die an Plätzen spielten, an denen Kinder nicht spielen sollten. Örtlichkeiten, die mit Müll und Kot übersät waren. Das machte mir bewusst, wie unglaublich schwierig das Leben dieser Kinder ist." McGregor besuchte die Region auf Einladung von UNICEF, um sich ein Bild davon zu machen, wie die Arbeit der Hilfsorganisation dazu beiträgt, die Kindersterblichkeitsrate in der Region zu senken. Und das in einer Gegend, in der fast die Hälfte der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebt. Ewan McGregor machte ebenfalls einen Abstecher in ein örtliches Krankenhaus. Dort war die Situation ebenfalls nicht erfreulicher. "Ich erwartete auf der Station überall Babygeschrei. Aber in dem Moment, als wir eintraten, wurde ich von der Ruhe überrascht. Alle Babys waren so gebrechlich, dass ihre zarten Körper keine Energie hatten, um noch zu schreien." Die tragischen Bilder wird der Star von "Lachsfischen im Jemen" sicherlich nicht so schnell vergessen.



Tags:
TV Movie empfiehlt