X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gaming

"Evil Dead – The Game": Gelungene Splatter-Action im Handel | jetzt noch bestellen!

Lust auf eine trashige Runde Action und Gore? "Evil Dead – The Game" ist draußen! Hier könnt ihr das Horrorspektakel für Konsolen bestellen.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Evil Dead The Game
Fans setzten große Hoffnungen auf "Evil Dead – The Game" – es ist nicht das erste Spiel zum Kult-Franchise Foto: Nighthawk Interactive
Inhalt
  1. Evil Dead – The Game: Release am 13. Mai 2022
  2. Evil Dead – The Game: So spielt es sich
  3. Ash vs Evil Dead: Ein ganz blutiger Spaß!
 

Evil Dead – The Game: Release am 13. Mai 2022

Der Horror-Kultfilm "Tanz der Teufel" ("The Evil Dead") kostete damals nur 375.000 US-Dollar, spielte aber weltweit und bis heute fast 30 Millionen davon ein. Die Belohnung: Zwei Sequels, ein Rebooteine gelungene TV-Serie mit drei Staffeln (siehe unten) – und natürlich ein paar Videospiele! Einige sind ganz passabel, das neue besonders vielversprechend: Das hört auf den konsequenten Namen "Evil Dead: The Game" und bietet altbekannte Grusel-Action für PC (Nur Steam & Epic Games Store), PS4, PS5 und beide aktuellen Xboxen. Bestellen könnt ihr den spaßigen Titel hier:

>>Hier findest du Evil Dead: The Game für PS4 | PS5 | Xbox One<<

"Evil Dead" für PS5 vergriffen? Diese anderen Händler haben das Spiel auf Lager:

>>Hier findest du Evil Dead: The Game bei Media Markt | Saturn<<

 

Evil Dead – The Game: So spielt es sich

Wie in den meisten Games geht es als sprücheklopfender Held Ash mit Schrotflinte, Schwert und vor allem Kettensäge im Blutrausch gegen die untoten Deadites. Dabei sollen die Glieder ein weiteres Mal nur so fliegen, weshalb das Game Medienberichten zufolge um ein Haar gar nicht erst hierzulande erschienen wäre. Jetzt kommt es aber doch und bringt sogar eine Überraschung mit: Neben der Singleplayer-Kampagne hat das Spiel nämlich einen asymmetrischen Multiplayer-Modus an Bord, in dem ein*e Spieler*in als Dämon fungiert und die anderen als potenzielle menschliche Opfer. Das sollte wie auch schon bei "Dead By Daylight" & Co. für ordentlich Laune sorgen – vor allem weil Crossplay zwischen PC und allen Konsolen unterstützt wird. Denkt nur daran, dass ihr für den PvPvE-Modus auf der PlayStation eine PS-Plus-Mitgliedschaft benötigt. Den Test zu "Evil Dead: The Game" lest ihr übrigens in Kürze hier bei TV Movie.

 

Ash vs Evil Dead: Ein ganz blutiger Spaß!

Die Serie "Ash vs Evil Dead" ist übrigens ziemlich cool und fängt den Charme der Filme gekonnt ein. Der Comedy-Faktor wurde hier noch einmal ordentlich hochgeschraubt, gleiches gilt für die gut gemachten Splattereinlagen – und die ganz neue Okkult-Story sorgt durchaus für Spannung!

>>Hier findest du Ash vs Evil Dead Staffel 1 | 2 | 3<<

Weitere Gaming-Themen:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt