Stars

Evelyn Burdecki: Angst vor einer „Genital-Erkältung“

Erst Skorpione im Darm, jetzt eine Genital-Erkältung Evelyn Burdecki unterhält ihre Fans immer wieder mit neuen Wortschöpfungen und ausgefallenen Ideen - so auch jetzt!

Evelyn Burdecki hat Angst vor einer Genital-Erkältung
Evelyn Burdecki: Angst vor einer „Genital-Erkältung“. Bild: Andreas Rentz/Getty Images

Trash-Fernsehen hat uns schon viele Kult-Momente und -Kandidaten beschert, doch dem „Bachelor“ ist ganz besonders zu danken, immerhin schenkte uns die Sendung 2017 ein ganz besonderes Schmankerl: Evelyn Burdecki. Der quirlige Sonnenscheint weiß zu unterhalten und hat es daher auf mittlerweile 510.000 Instagram-Follower gebracht.

Die bekommen auch richtig was geboten, denn auf dem Portal präsentiert sich die 30-Jährige tagtäglich in ihrer unnachahmlich fröhlichen Art, erklärt ihren Followern die Welt – Burdeckis Welt, möchte man sagen – und zeigt sich auch schon mal in sexy Outfits.

Obwohl sich mit den kultverdächtigen Aussagen und Aktionen Burdeckis bereits ein Buch füllen ließe, setzte die Blondine nun noch einen oben drauf und verkündete in ihrer Insta-Story, sie habe Angst vor einer „BH-Erkältung“. Dieser Wortwahl bediente sie sich nach eigener Aussage allerdings nur, da sie das Wort „Genital“ vermeiden wollte. Wer sich nun fragt, was eine „Genital-Erkältung“ überhaupt sein soll, der wird wohl für alle Zeit im Dunkeln tappen müssen, denn eine Erklärung, was sie damit genau meinte, lieferte die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin nicht mit.

Burdecki hatte sich in Rock und BH in einen See gewagt – die Badesachen hatte sie leider vergessen – und in diesem Zusammenhang die Sorge vor der besagten Erkältung geäußert.

Auch wir können leider keine Definition liefern, freuen uns aber über Evelyn Burdeckis blühende Fantasie und hoffen, dass ihr nie die Ideen ausgehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt