Fernsehen

Eva Mona Rodekirchen: Weitere drei Jahre als Maren bei GZSZ!

Nachdem in den letzten Wochen so viele Schauspieler "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Rücken gekehrt haben, gibt es jetzt endlich auch mal richtig gute Nachrichten für alle Fans!

Eva Mona Rodekirchen, die in der Serie seit Oktober 2011 als Maren Seefeld zu sehen ist, hat ihren laufenden Vertrag um weitere drei Jahre verlängert, wie ein RTL-Sprecher bestätigte.

Maren Seefeld musste bei GZSZ schon einiges durchmachen

Maren und Lilly bei GZSZ
Eva Mona Rodekirchen hat ihren Vertrag bei GZSZ um drei Jahre verlängert! Foto: RTL

Die treuen Zuschauer von GZSZ wird das mit Sicherheit freuen. Schließlich gehört Maren zu einen der Lieblingscharaktere der Soap. Die Mutter von Lilly und Jonas hat auch schon einiges erlebt im Berliner Kiez.

Zuletzt überzeugte die Schauspielerin mit der Geschichte um Frederic, den Maren in Notwehr erschlagen hatte. Aber auch die zwischenzeitliche Trennung von ihrer großen Liebe Alexander und die Affäre zwischen Maren und Leon waren große Storylines bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten."

Momentan wird Eva Mona Rodekirchen bei GZSZ nach den aufreibenden Szenen, die sie als Maren spielen durfte, eine kleine Pause gegönnt. Aber jetzt, wo wir wissen, dass Maren der Serie erhalten bleibt, können wir uns in Zukunft auf neue, spannende Geschichten mit der Darstellerin freuen!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt