Fernsehen

Eurovision Song Contest ab 2021 in Amerika

Der Eurovision Song Contest reist im kommenden Jahr auch in die USA.

American Song Contest
Schon im nächsten Jahr soll es einen amerikanischen "Eurovision Song Contest" geben! Foto: EBU/Montage

Erst kürzlich hat Netflix den in Amerika produzierten Film zum Eurovision Song Contest veröffentlicht und damit das internationale Publikum begeistert. Tatsächlich haben viele Amerikaner durch die Hommage an den europäischen Musikwettbewerb das erste Mal von der größten europäischen TV-Show gehört. Nun reist der ESC auch in die USA.

 

ESC 2021 in den USA: Der „American Song Contest“

Schon im kommenden Jahr soll es das neue Schwester-Format „The American Song Contest“ geben, bei welchem alle amerikanischen Bundesstaaten teilnehmen sollen. Ähnlich wie beim ESC soll es fünf bis zehn Qualifizierungsrunden im TV geben, die schließlich in das Semi-Finale und das große Finale zur Primetime münden.

Der „American Song Contest“ soll einige Monate nach dem 65. Eurovision Song Contest in Rotterdam im nächsten Jahr stattfinden. Wo genau der Wettbewerb in den USA stattfinden wird und welcher Sender ihn übertragen wird ist derzeit noch nicht bekannt. Wir sind in jedem Falle gespannt und freuen uns auch auf ein mögliches Crossover mit der europäischen Show!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt