Stars

ESC-Sieger ABBA wieder gemeinsam im Studio: Neue Songs

ABBA ist eine der erfolgreichsten Bands der (ESC-)Geschichte. Nun sind sie zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder zusammen im Studio.

Mamma Mia! ABBA wieder gemeinsam im Studio!
Die Fans der vier Musiklegenden aus Schweden können sich nun freuen: ABBA sind zusammen im Studio und werden neue Musik veröffentlichen.

Auf diese Nachricht warten Musikfans auf dem ganzen Planeten seit 1981: ABBA werden dieses Jahr neue Musik veröffentlichen. ABBA-Gründer Björn Ulvaeus verriet gegenüber „The Herald Sun“ nun: „Dieses Jahr wird es neue Musik geben. Das ist entschieden, es ist keine Frage mehr, ob es passieren könnte, es wird passieren!“ Die Band-Mitglieder treffen sich demnach bereits in einem Musikstudio in Stockholm, wo sie nicht nur ihr Comeback besprechen, sondern auch schon neue Songs aufnehmen! Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstadt stehen somit zum ersten Mal seit 40 Jahren wieder gemeinsam im Studio.

„Es ist schwer zu beschreiben, aber zwischen uns besteht eine starke, starke Bindung“, verrät Ulvaeus. Die vier sind immer noch sehr gute Freunde, was allerdings nicht ganz selbstverständlich ist. So waren Björn und Agnetha und auch Benny und Anni-Frid miteinander verheiratet. Beide Paare ließen sich jedoch Anfang der 80er scheiden.

Dennoch: So viel Harmonie lässt auf eine längerfristige Zusammenarbeit hoffen. Die Pläne für ein Comeback hatten die Schweden schon länger. 2018 wurden die zwei Songs „I Still Have Faith In You“ und „Don’t Shut Me Down“ angekündigt. Eine aufwendige Hologramm-Tour war außerdem für das letzte Jahr geplant.

Übrigens: Nur einmal standen die vier zusammen auf einer Bühne in den letzten Jahrzehnten. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Björn und Bennys ersten Aufeinandertreffen traten sie für eine private Veranstaltung noch einmal auf.

Die Hologramm-Tournee ist für 2022 geplant. Den Fans der Schweden können sich also auf einiges gefasst machen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt