Fernsehen

ESC 2019: Einziger deutscher Song aus Estland?

Der Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv steht wieder kurz bevor. Estland könnte tatsächlich mit dem einzigen deutschen Song auftreten.

ESC 2019 Tel Aviv | Dare to Dream
Der einzige deutsche Song könnte aus Estland kommen! Andres Putting / European Broadcasting Union

Am 22. Februar findet der deutsche Vorentscheid „Unser Song für Isreal“ in Berlin statt. Ein deutscher Song wird jedoch nicht dabei sein. Dennoch könnte es ein Lied auf Deutsch auf die Bühne schaffen – und zwar ausgerechnet von Estland!

Zugegeben, viel Sinn ergibt der Song nicht. Mit „Wo sind die Katzen“ möchte Kaia Tamm für Estland antreten. Sicher ist das aber noch nicht. Der Vorentscheid für Estland findet ebenfalls am 22. Februar statt. Wir sind gespannt, ob es das Lied mit ganzen 22 deutschen Wörtern tatsächlich nach Tel Aviv schafft und Kaia auf der Bühne „feiert bis der Tierarzt kommt“.

Gegen 23 Gegner muss sich Kaia beim estnischen Vorentscheid durchsetzen. Nachdem die deutsche ESC Fan-Gemeinde über ihren Song bereits titulierte „Ist das Kunst oder kann das weg?“, bleibt abzuwarten, was die estnischen Zuschauer von dem trashigen Song auf Deutsch halten.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!