Kino

"Es": Gruseliger Trailer zum Clown-Horror von Stephen King!

Das Grauen trägt einen roten Ballon: Im ersten Trailer zu Stephen Kings „Es“ gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Horror-Clown Pennywise, sondern viel Grusel!

"Stranger Things" erleben die jungen Hauptdarsteller in der Neuverfilmung von "Stephen Kings Es" definitiv: Denn stimmungsvoll gleitet zu Beginn des Trailers ein kleines Papierboot durch die verregneten Straßen der US-Kleinstadt Derry und wird von einem kleinen Jungen mit knallgelben Regenmantel verfolgt. Als das Papierboot in den Gulli gleitet, schaut ein gar nicht so nett ausschauender Clown heraus: Pennywise!

 

So gruselig ist die Neuauflage von Stephen Kings "Es"

So weit hergeholt ist der Vergleich zur beliebten Netflix-Serie „Stranger Things“ nicht: Denn die Neuauflage des Literatur- und Filmklassikers von Stephen King besticht schon im Trailer mit einer auffallend deutlichen Retro-Handschrift. Und tatsächlich wird der „Club der Verlier“ in „Es“ auch noch von Darsteller Finn Wolfhard angeführt, der in „Stranger Things“ bekanntlich Rudelführer Mike gespielt hat.

Ob es einer Neuauflage des Film-Klassikers von 1990 wirklich gebraucht hat, ist natürlich fraglich: Besonders ohne den großartigen Tim Curry als Horror-Clown Pennywise. Dennoch scheint Regisseur Andrés Muschietti in seinem Remake ganz viele Knöpfe und Ballons richtig zu drücken, denn die gruselige Grundatmosphäre stellt sich sehr schnell ein. Der Film startet am 21. September 2017 in den deutschen Kinos!

Den großartigen Trailer seht ihr oben im Artikel. Welche Horror-Clowns zu den gruseligsten der Filmgeschichte gehören, seht ihr in unserer Galerie:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt