Kino

„ES 2“ mit Star-Besetzung | In Teil 2 trifft Pennywise auf diese Darsteller

ES 2“: Die Fortsetzung von Stephen Kings Horror-Klassiker ES kommt im September 2019 in die Kinos. Die Star-Besetzung:

Stephen Kings Es Pennywise
„ES 2“ mit Star-Besetzung - Horror-Clown Pennywise trifft auf diese Darsteller Warner

Der erste Teil der Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman „ES“ schlug ein wie eine Bombe. Regisseur Andy Muschietti gelang es, die Gänsehaut-Atmosphäre von Grusel-Großmeister King auf die Kino-Leinwand zu übertragen, die Fans kauerten sich in ihren Sitzen zusammen – und waren begeistert.

Teil 2 kommt im September diesen Jahres in die US-Kinos. Neben Muschietti als Regisseur ist auch Hauptdarsteller Bill Skarsgård (27) erneut mit von der Partie.

 

2013 - 2018 - credit to merkelhole on twitter

Ein Beitrag geteilt von Bill Skarsgård (@billskarsgad) am

Diesmal wird der schwedische Schauspieler als Clown Pennywise Erwachsene das Fürchten lehren. „Es wird dieses Mal eine völlig andere Erfahrung sein, alleine schon, weil ich an Stelle von Kindern mit all diesen unglaublichen, erfahrenen Schauspielern drehen werde“, verriet Skarsgård im Interview mit der Webseite „Den of Geek“.

Beverly, Richie und Co. sind nun erwachsen, doch das schützt sie nicht vor Pennywise Psycho-Terror.

Diesmal will der argentinische Regisseurs Andrés Muschietti (44) noch eine Schitte oben drauf legen.

 

„ES 2“: Die Darsteller und Darstellerinnen

Die Dreharbeiten zum 2. Teil des Grusel-Streifens haben bereits begonne. Jessica Chastain (41) schlüpft dafür in die Rolle der erwachsenen Beverly Marsh.

Außerdem dabei: James McAvoy („X-Men: Apocalypse“) als „Bill Denbrough“, Isaiah Mustafa („Kill the Boss“) als „Mike Hanlon“, der Neuseeländer Jay Ryan (Fernsehserie „Top of the Lake“) als „Ben Hanscom“, James Ransone („Burn Notice“) als Angsthase „Eddie Kaspbrak“, Bill Hader (Autor der Serie „ South Park“) als „Richie Tozier“ und Andy Bean („Transformers: The Last Knight“) als Lockenschopf „Stanley Uris“.

Besonders Chastain ist für ihre Rolle als Beverly bestens gewappnet, denn sie hat Erfahrung mit Filmen, die das Nervenkostüm der Zuschauer auf die Probe stellen. So spielte sie neben „Eine offene Rechnung“, „Take Shelter – Ein Sturm zieht auf“, „The Tree of Life“ oder „The Help“ auch im Politthriller „Zero Dark Thirty“ und wurde für ihre Rolle sogar mit einem Golden Globe Award ausgezeichnet.

Wer sich schonmal in Stimmung bringen möchte, kann sich hier noch einmal den Trailer zu Teil 1 des Kinofilms "ES" anschauen:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt