Kino

Erstes Plakat mit Anthony Hopkins als "Hitchcock"

Kaum zu glauben, aber wahr: Dieser Mann auf dem ersten Plakat zu "Hitchcock" ist Anthony Hopkins. Der Star sieht dem Regie-Ass verblüffend ähnlich.

Kaum zu glauben, dass dieser Mann (siehe Foto) nicht Alfred Hitchcock ist, sondern Anthony Hopkins. Für seinen neuen Film "Hitchcock" setzt Hopkins offenbar sein ganzes schauspielerisches Können ein - und den Rest besorgt eine fabelhafte Maske, wie dieses erste Poster zum Film zeigt. Das Biopic um den berühmten Regisseur und Meister des Suspense basiert auf dem Buch "Alfred Hitchcock and the Making of Psycho" von Stephen Rebello und dreht sich um Entstehung und Werden von Hitchcocks berühmtestem Film. Heute ist kaum zu glauben, dass damals kein Studio an "Psycho" glaubte und dass Hitchcock den Film am Ende mit lächerlich kleinem Budget stemmen musste. Das Ganze wird beleuchtet aus Hitchcocks privater Perspektive, in der vor allem seine Frau Alma Reville, die gleichzeitig seine engste Vertraute und Mitarbeiterin war, im Mittelpunk steht.

 

Alte Hasen bei der Besetzung

"Hitchcock" vereint ein erstklassiges Staraufgebot: Neben Anthony Hopkins agieren Helen Mirren als Gattin, Scarlett Johansson als junge Janet Leigh und Jessica Biel als Vera Miles. Einzig bei der Regie ist noch nicht viel Erfahrung vorhanden: Sacha Gervasi, der bisher vorwiegend Drehbücher schrieb und bis jetzt nur die Heavy-Metal-Musikdoku über "Anvil" drehte, inszeniert das Werk.



Tags:
TV Movie empfiehlt