Kino

Erstes "Ninja Turtles"-Mitglied gefunden

Paramount Pictures hat sein erstes Mitglied der Ninja Turtles gefunden: Der junge Schauspieler und Model Alan Ritchson wird die

Erstes "Ninja Turtles"-Mitglied gefunden
Erstes "Ninja Turtles"-Mitglied gefunden

Paramount Pictures hat sein erstes Mitglied der Ninja Turtles gefunden: Der junge Schauspieler und Model Alan Ritchson wird die Rolle des Raphael einnehmen, berichtet Deadline. Ritchson, bekannt aus den US-Serien "Smallville" und "Blue Mountain State", wird als nächstes in Die Tribute von Panem: Catching Fire in der Rolle des Gloss in den Kinos zu sehen sein. Jedoch wird man in Ninja Turtles von Ritchson selbst nicht viel zu sehen bekommen, da alle Charaktere der Turtles - ähnlich wie in Camerons "Avatar - Aufbruch nach Pandora" - mit der neuartigen Animationstechnik "Performance Capture" zum Leben erweckt werden. Damit werden sämtliche Bewegungen und die komplette Mimik eines Schauspielers per Computer erfasst und als animierte Figur in den Film übertragen. Die geplante Mischung aus Animations- und Realfilm ist bereits in Peter Jacksons "Der Herr der Ringe" mit der Figur des Gollum (gespielt von Andy Serkis) und zuletzt in Seth MacFarlanes "Ted" zu sehen. Der Kinofilm Ninja Turtles basiert auf der beliebten Comicreihe "TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles" von Kevin Eastman und wird von Regisseur Jonathan Liebesman in Szene gesetzt. Bereits im Vorfeld wurde einiges über die Handlung spekuliert, handelt sie doch von der Vorgeschichte der schlagkräftigen mutierten Schildkröten, die als Ninja-Kämpfer an der Seite ihres Meisters für Gerechtigkeit kämpfen. In der Rolle der Reporterin April O’Neil ist bereits Megan Fox mit an Bord. Die Produktion übernimmt Michael Bay. Paramount Pictures bringt den Actionfilm Ninja Turtles am 15. Mai 2014 in 3D bundesweit in die Kinos.



Tags:
TV Movie empfiehlt