Kino

Erster Trailer zu "Jack Ryan: Shadow Recruit" mit Chris Pine

Ab 25. Dezember im Kino: "Jack Ryan: Shadow Recruit" mit Chris Pine
Jack Ryan: Shadow Recruit

Nach Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck schlüpft mit Chris Pine der vierte Darsteller in die Rolle von CIA-Analyst Jack Ryan. Jetzt gibts den ersten Trailer.

Am 1. Oktober verstarb Bestseller-Autor Tom Clancy im Alter von 66 Jahren. Sein bekanntester Romanheld ist Jack Ryan, der nach "Jagd auf Roter Oktober" (1990), "Die Stunde der Patrioten" (1992), "Das Kartell" (1994) und "Der Anschlag" (2002) demnächst seinen fünften Kino-Einsatz feiert.

Chris Pine ("Star Trek") verkörpert diesmal den CIA-Analysten. Das Drehbuch zu "Jack Ryan: Shadow Recruit" basiert erstmals nicht auf einem Tom Clancy-Roman. Die Autoren Adam Cozad und David Koepp widmen sich in dem Action-Thriller den Anfängen der Figur. Er ist bei den Anschlägen des 11. Septembers 2001 dabei, ist eine zeitlang in Afghanistan stationiert und beginnt dann seinen Job bei der CIA unter der Aufsicht von Harper, der von Kevin Costner dargestellt wird. Keira Knightley spielt Ryans Verlobte Cathy. Die Regie hat Kenneth Brannagh ("Thor") übernommen - er verkörpert auch gleichzeitig den Bösewicht.

Seht jetzt den ersten Trailer aus "Jack Ryan: Shadow Recruit" - ab 27. Februar im Kino:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt