Kino

Erster Trailer von "Verrückt nach Fixi" mit Ex-GZSZ-Star Jascha Rust ist da!

Endlich hat das Warten ein Ende! Constantin Film hat heute den ersten Trailer zu "Verrückt nach Fixi" mit dem ehemaligen GZSZ-Darsteller Jascha Rust veröffentlicht

Jascha Rust
In "Verrückt nach Fixi" verliebt sich Jascha Rust alias Tom in eine Mensch gewordene Puppe. Foto: Constantin Film

In dem Trailer ist zu sehen, wie Jascha Rust alias Tom auf der Abiparty als männliche Jungfrau des Abiturjahrgangs bloßgestellt wird. Und damit nicht genug: Von seinen Mitschülern bekommt er eine Gummipuppe geschenkt.

Tief gedemütigt geht Tom mit dieser nach Hause – und wacht am nächsten Morgen mit einer heißen Frau im Bett auf. "Eine lebendig gewordene Gummipuppe – das ist die beste Story ever!", freut sich sein bester Kumpel Dodie (Roland Schreglmann).

Kinostart am 13. Oktober

Doch Fixi (Lisa Tomaschewsky) ist nicht nur richtig attraktiv, sondern auch ziemlich verrückt und eben nicht ganz menschlich. So kommt es zu einigen komischen Situation. Im Trailer ist zum Beispiel zu sehen, wie Fixi sich Parfüm in den Mund sprüht und Lippenstift ist. Mit Fixi an seiner Seite gibt es zwar viel Chaos, aber Tom wird durch sie von heute auf morgen auch von allen Männern seines Jahrgangs um die heiße, neue Freundin beneidet.

Der neue Trailer zu "Verrückt nach Fixi" macht auf jeden Fall Lust auf mehr! Und der Film hat auf jeden Fall das Potential genauso beliebt zu werden wie die deutsche Kassenschlager "Fack ju Göhte" und "Keinohrhasen“.

Für Jascha Rust ist die Komödie die erste Hauptrolle in einem Kinofilm und sein größtes Engagement, seitdem er GZSZ und seiner Rolle der Zac den Rücken gekehrt hat. Wir können es auf jeden Fall kaum erwarten, wenn der Streifen mit Jascha Rust am 13. Oktober in die Kinos kommt.

Im Video seht ihr den Trailer zum neuen, deutschen Kinohit "Verrückt nach Fixi" mit Ex-GZSZ-Schauspieler Jascha Rust!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt