Serien

Erster Super Bowl-Teaser zur neuen "Twilight Zone"-Serie mit Jordan Peele

Der Super Bowl war auch dieses Jahr wieder vollstopft mit Trailern und Teasern. Unter Anderem gab es einen ersten Eindruck der neuen "Twilight Zone"-Serie.

Jordan Peele
Jordan Peele moderiert die neue "Twilight Zone" Getty Images

Eine weiße Tür, die in ungeahnte Dimensionen führt. Die Mystery-Serie "Twilight Zone" war in den 50ern und 60ern prägend für die Fernsehlandschaft. Ohne sie gäbe es solche Perlen wie die Netflix-Produktion "Black MIrror" einfach nicht.

Es gab auch Versuche, das Format wieder zu beleben, zum Beispiel in den 80ern mit Regisseuren wie Wes Craven ("Scream") oder William Friedkin ("Der Exorzist") und unter Anderem Stephen King als Autoren. In den frühern 2000ern gab es einen erneuten Versuch mit Forest Whittaker als Erzähler.

Länger war bekannt, dass die neuste Version der "Twilight Zone" von "Get Out"-Regisseur Jordan Peele moderiert und entwickelt wird. Beim Super Bowl gab es jetzt einen ersten Teaser, der bereits einen guten Eindruck von der mysteriösen Stimmung der Serie gibt:

 

Die Mysteryserie startet am 1. April kurz vor "Game Of Thrones" in den USA. Ob oder wann es einen Deutschland-Termin gibt, steht noch nicht fest.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!