Stars

Ermittlungen wegen Tierquälerei gegen Cesar Millan!

Cesar Millan der Hundeflüsterer ist angeblich in Tierquälerei-Vorwürfe verwickelt. Alles über die schweren Vorwürfe der Polizei…

Es ist ein Schock für alle Fans der Sixx-Serie (ProSieben-Sat.1-Gruppe) „Der Hundeflüsterer“. Denn ausgerechnet gegen Eyerybodys-Darling Cesar Millan werden Ermittlungen wegen Tierquälerei eingeleitet. Beamte der „L.A. County Animal Control“ befinden sich zurzeit in seinem hundepsychologischen Zentrum in Santa Clarita. 

Cesar Millan
Ermittlungen gegen Hundeflüsterer Cesar Millan! @gettyimages

Das Drama in Cesar Millans Sendung 

In seiner Show „ Cesar 911“ auf „National Geographic Wild“ konnten Zuschauer beobachten, wie ein Hund ein Schwein attackiert und dabei schwer verletzt wird. Jetzt wollen die Beamten Zustand und Aufenthaltsort des Schweins prüfen. Weitere Ermittlungs-Ergebnisse werden erst bekannt gegeben, sobald die Beamten die Befragungen mit Cesar und seinen Mitarbeitern abgeschlossen haben. 

Hat dieser Vorfall ein Nachspiel für den Hundeflüsterer?

Wie die Situation so außer Kontrolle geraten konnte, ist noch unbekannt. Deutlich wird in dem Video jedoch, dass Cesar mit dem Ausraster des Hundes nicht gerechnet hat.

Wir hoffen, dass das Missverständnis bald aufgeklärt wird. Schließlich kann Cesar nichts für diesen Vorfall und hat sich sicher sofort um das verletzte Schwein gekümmert.
Eine böse Absicht würden wir dem Tier-Liebhaber NIE zutrauen!

Hier das Video zum Vorfall:

Außerdem: Im folgenden Video seht ihr, welche beliebten Tierstars nach dem Film-Aus ein grausiges Schicksal ereilte.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt