Stars

Er lässt München swingen: Michael Bublé gibt einziges Deutschlandkonzert 2018

Im Rahmen der „Telekom Street Gigs“ gab Michael Bublé gerade sein einziges Deutschlandkonzert 2019. Wir haben zugehört.

 

 

Michael Bublé in München.
Michael Bublé in München. Foto: Getty Images

Er schwang die Hüften, sorgte bei seinen Fans für besondere Gänsehautmomente und brachte mit einem ganzen Orchester die Bühne zum Beben: Michael Bublé bewies erneut, dass er Entertainer und begnadeter Sänger zugleich ist. Telekom brachte den Jazz-Musiker am Dienstag Abend zu einem Konzert der Telekom-Street-Gigs-Reihe in die altehrwürdige Wappenhalle in München-Riem. Es ist sein einziges Konzert vor deutschem Publikum in diesem Jahr.

Der Sänger mit kanadisch-italienischen Wurzeln hatte sichtlich Spaß an dem Event, bei dem seine Fans auch per Livestream von MagentaMusik 360 die Show mitverfolgen konnten – und nicht nur die. Seine ganze Familie sei am PC-Bildschirm live mit dabei, verriet der dreifache Vater dem Publikum stolz. Vielleicht gab er sich deshalb extra viel Mühe, die Show so abwechslungsreich und stimmungsvoll wie möglich zu gestalten.

Er wechselte zwischen Gute-Laune-Songs wie „Still Haven’t Met You Yet“, gefühlvollen Balladen wie „Home“ und seinen zum Tanzen einladenden Versionen von Klassikern wie „Sway“. Songs aus seinem neuen Album „Love“, das seit Mitte November im Handel ist, mischten sich vereinzelt unter die bekannten Hits des 43-Jährigen. Die in pink erstrahlte Location mit hohen Decken brachte die satten Klänge des Orchesters, in dem sich laut Bublé „nur die besten Musiker aus Kanada, USA und Deutschland befinden“, perfekt zur Geltung.

Der kurzweilige Abend mit dem sympathischen Musiker machte Lust auf mehr. Seine deutschen Fans können sich freuen. Der Sänger wird 2019 für einige Auftritte zurückkommen. Auch die Münchner können sich bereits Karten sichern – auch wenn sie sich noch etwas gedulden müssen. Das Konzert in der Olympiahalle findet am 10. November 2019 statt. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!