close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Die besten Energiesparlampen im Überblick

Die besten Glühbirnen, um deine Stromrechnung zu senken und deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Energiesparlampe
Dämme deinen Energieverbrauch, indem du deine herkömmlichen Glühbirnen gegen Energiesparlampen eintauschst. Foto: iStock/ lovelyday12

Die Umstellung auf Energiesparlampen, wo immer dies möglich ist, ist eine kleine, schnelle und wirksame Möglichkeit, deine Stromrechnung und deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern. Moderne Energiesparlampen verbrauchen in der Regel etwa 80 % weniger Strom als herkömmliche Glühbirnen und halten sehr viel länger. Du kannst also deine Rechnungen und die Häufigkeit, mit der du sie kaufst, reduzieren.
Früher bedeutete die Entscheidung für eine Energiesparlampe gegenüber einer herkömmlichen Glühbirne einen Verzicht auf Helligkeit und Benutzerfreundlichkeit. Ältere Energiesparlampen waren teuer, hatten keine hohe Wattzahl und brauchten lange, um warm zu werden. Dann ging es in die entgegengesetzte Richtung, und die Energiesparlampen wurden zu hell und grell.

Zum Glück hat sich in den letzten Jahren viel getan: Die besten Energiesparlampen sind zwar etwas teurer als herkömmliche Glühbirnen, aber sie leuchten sofort, geben ein angenehmes Licht ab und halten über 10.000 Stunden lang. Auch die LED-Technologie hat sich durchgesetzt, die äußerst energieeffizient ist: Laut OVO Energy wandeln LEDs 90 % ihrer Energie in Licht um - ein krasser Gegensatz zu Glühbirnen, die nur 10 % nutzen und den Rest als Wärmeenergie verschwenden.

Das Aufkommen intelligenter Glühbirnen hat den Energiesparlampen einen neuen Teilbereich hinzugefügt. Diese LED-Glühbirnen lassen sich mit intelligenten Assistenten wie Amazon Alexa und Google Assistant verbinden, um eine bessere Kontrolle über die Heimbeleuchtung zu ermöglichen. Da intelligente Glühbirnen mit einem Heimnetzwerk verbunden sind, können mehrere Lampen in mehreren Räumen gleichzeitig gesteuert werden. Einige Marken wie Philips bieten sogar die Möglichkeit, intelligente Glühbirnen zu steuern, wenn der Nutzer nicht zu Hause ist - perfekt, wenn ein Teenager ausgeht und alle Lichter anlässt. Intelligente Glühbirnen eignen sich auch hervorragend als Ergänzung zu intelligenten Stromzählern, die die ultimative Kontrolle über den Stromverbrauch ermöglichen.
Hier ist unser kurzer Einkaufsführer zu den besten Energiesparlampen, die derzeit erhältlich sind.

 

 

 

Die besten Energiesparlampen im Überblick

1. Philips Hue LED-Leuchtmittel

Wer hätte gedacht, dass Glühbirnen spannend sein können? Nun, Philips hat bewiesen, dass es machbar ist. Diese intelligente Glühbirne ist mit Alexa (über Geräte wie den Echo Dot) verbunden und kann vollständig über Sprachbefehle gesteuert werden - einschließlich Ein- und Ausschalten und Dimmen. Auf diese Steuerungen kann über eine Smartphone-Anwendung zugegriffen werden, und mit einer zusätzlichen Philip Hue Bridge kannst du deine Lampen auch von außerhalb des Hauses steuern. All dies trägt dazu bei, den Stromverbrauch zu senken - du kannst die Beleuchtung an helleren Tagen dimmen, vergessene Lichter ausschalten und Beleuchtungszeitpläne festlegen. Die Energiebewertung liegt bei A+. Außerdem ist sie mit Google Nest kompatibel.

  • Wattleistung der Lichtquelle: 9 Watt
  • Spannung: 240 Volt
  • Äquivalent einer Glühbirne: 60 Watt
  • Farbe: Warmweiß
  • Anschluss: Erhältlich mit kleiner Schraube (E14), Schraube (E27), Bajonett (B22) und Spot (GU10)

 

2. TP-Link Tapo L510E smarte WLAN Glühbirne E27

TP-Link, das traditionell einige der besten WiFi-Extender auf den Markt bringt, hat sich nun auch den intelligenten Glühbirnen zugewandt. Mit Alexa oder Google Assistant bietet die Tapo-Glühbirne exzellente Funktionalität und Stromsparfunktionen. Wie die teurere Philips HUE ist auch die Tapo dimmbar und kann über eine Smartphone-App gesteuert werden. Es ist auch keine Verlängerungsbrücke erforderlich - mehrere Tapo-Glühbirnen können einen WiFi-Router zu Hause als zentralen Knotenpunkt nutzen.

  • Wattleistung der Lichtquelle: 9 Watt
  • Spannung: 240 Volt
  • Watt-Glühbirnen-Äquivalent: n/a
  • Farbe: Weiß
  • Anschluss: Erhältlich mit Schraube (E27) und Bajonett (B22)

 

3. Philips 8710163405124 Energiesparlampe

Die Philips Tornado 20-W-Glühbirne ist eine kompakte und extrem helle Glühbirne, die ein Licht erzeugt, das einer 95-W-Glühbirne entspricht, aber nur 80 % des Stromverbrauchs hat. Dank des engen Wirbeldesigns ist die Glühbirne sehr kompakt, und die Lebensdauer beträgt 10.000 Stunden.

  • Wattleistung der Lichtquelle: 20 Watt
  • Spannung: 220 Volt
  • Äquivalent einer Glühbirne: 95 Watt
  • Farbe: Weiß
  • Anschluss: Bajonett (B22)

 

4. Philips 80106710 GENIE ES 11W 865 E27 Energiesparlampe

Die Genie Energy Saving Bulb ist ein großartiges Produkt von einem Namen, dem du vertrauen kannst. Sie hat einen flackerfreien Start und kann problemlos eine herkömmliche Glühbirne ersetzen. Sie wirft ein helles, warmes Licht und hat eine Lebensdauer von 10.000 Stunden. Nicht für Dimmer geeignet.

  • Wattleistung der Lichtquelle: 11 Watt
  • Spannung: 220-240 Volt
  • Glühbirnenäquivalent: 50 Watt
  • Farbe: Warmweiß
  • Anschluss: Bajonett (B22)

 

 

Zum Weiterlesen:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt