Stars

Endgültige Scheidung von Halle Berry und Olivier Martinez!

Alles vorbei zwischen Halle Berry und Olivier Martinez – nach nur zwei Jahren Ehe trennten sich die beiden, nun sind die beiden Schauspieler offiziell geschieden.

Halle Berry
Schon wieder eine Scheidung eines Hollywood-Traumpaars - diesmal hat es Olivier Martinez und Halle Berry getroffen / Getty Images

Nachdem sie bereits mit dem Baseballspieler David Justice sowie dem R&B-Sänger Eric Benét verheiratet war, ist jetzt Halle Berrys dritte Ehe gescheitert. Im Oktober 2015 reichten Halle und Olivier – unabhängig voneinander – die Scheidung ein und sind nun, 14 Monate später, endgültig geschieden.

 

Sie verliebten sich beim Dreh

Halle und Olivier Martinez lernten sich 2010 bei den Dreharbeiten zum Action-Thriller „Dark Tide“ kennen – dann ging alles ganz schnell: Nach der Verlobung 2012 heirateten die beiden 2013, kurz bevor im Oktober selben Jahres der gemeinsame Sohn Maceo zur Welt kam.

 

Eine turbulente Ehe

Doch die Ehe stand von Anfang an unter keinem guten Stern: Ein Sorgerechtsstreicht mit dem Vater von Halle Berrys älterer Tochter, Gabriel Aubry, verhinderte, dass Halle mit Olivier und ihrer Tochter nach Paris ziehen konnte.

Außerdem machten die Eheleute mit einigen Zwischenfällen Schlagzeilen. So soll Olivier Martinez einen Flughafenmitarbeiter mit einem Kindersitz geschlagen haben und Halles Ex Gabriel Aubrey ein blaues Auge verpasst haben. Trotz dieser Turbulenzen wollen sich Halle und Olivier das Sorgerecht für ihren Sohn Maceo teilen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt