Stars

Endet der Streit zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel in einem Wrestling-Kampf?

Steckt da etwa ein Plan dahinter? Die Streiterein zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel am Set von "Fast an Furious 8" könnten Gerüchten zufolge in einem großen Wrestling-Showdown enden.

"The Fast & Furious 8" The Rock

Der Streit zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel zieht weite Kreise. Die beiden Streithähne hatten sich laut "TMZ" am Set von "Fast and Furious 8" immer wieder in die Wolle bekommen - angeblich wegen Vin Diesels "schwierigem Charakter".

Unpünktlich, unzuverlässig

Insider verrieten, dass Vin Diesel, er ist Produzent des Films und Cast-Mitglied, immer wieder zu spät ans Set kam oder einfach in Seinem Trailer verschwand - eine Arbeitseinstellung, über die sich besonders Dwayne Johnson ärgerte.

Die Auseinandersetzung endete mit einem wütenden Instagram-Post von Dwayne "The Rock" Johnson, in dem er seine Co-Stars von "Fast and Furious 8" als "unprofessionelle Feiglinge" betitelte - und damit vor allem Vin Diesel meinte.

Schneller Abschied

Nach seinem letzten Drehtag für den achten Teil der "Fast and Furious"-Reihe verließ Vin Diesel fluchtartig das Set. Die beiden konnten bis zum Ende ihren Streit nicht beilegen.

Doch Fans haben jetzt ihre eigene Version des Beefs zwischen den beiden Schauspielern gefunden: Der Streit soll inszeniert sein und die Grundlage für einen epischen Wrestling-Kampf werden.

Zufall oder Absicht?

Grund für die Spekulationen ist eine zu erwähnende Terminkollision:

Die WWE-Show "Wrestlemania 33" findet nämlich im April 2017 statt - nur zwei Wochen bevor "Fast and Furious 8" seine Premiere feiert.

Für die Fans steht fest: Ein Wrestling-Kampf zwischen den beiden Stars des Films wäre eine ideale Promotion-Aktion.

Und was gäbe es Besseres, als den ehemaligen Wrestling-Star "The Rock"-Johnson wieder im Ring zu sehen? Die Idee gefällt den Fans immer besser und verbreiten sie fleißig auf Twitter.

Ob es zum großen Showdown kommen wird, ist eher fraglich. So viel steht fest: Der Streit der beiden Hollywood-Stars hat noch nicht sein Finale gefunden.

In unserem Video erfahrt ihr, warum "Fast an Furious 8" der härteste Film aller Zeiten wird:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt