Serien

Ende für „Castle“ nach acht Staffeln!

Castle
Das war's mit den Ermittlungen für Richard Castle und Kate Beckett.

Schwere Zeiten für „Castle“-Fans: Nachdem bekannt wurde, dass zwei Hauptdarstellerinnen die Serie verlassen, steht jetzt die Absetzung fest.

Noch nicht mal einen Monat ist es her, dass der Ausstieg von Stana Katic (‚Kate Beckett‘) und Tamala Jones (‚Dr. Lanie Parish‘) aus Budgetgründen verkündet wurde. Allerdings ließen die Vertragsverlängerungen des Senders ABC mit den Darstellern Nathan Fillion, Seamus Diver und Jon Huertas Hoffnung auf eine mögliche neunte Staffel aufkommen.

 

Alternatives Ende wurde bereits vorbereitet

Doch nun das: Zahlreiche Quellen berichten, dass ABC sich gegen eine Fortsetzung von „Castle“ entschieden habe. Somit läuft bereits am Montag, den 16.05., die letzte Folge der Kriminalserie. Ein schwacher Trost für die Fans: Es wurden vorsichtshalber zwei Versionen dieser Folge gedreht, sodass wenigstens ein einigermaßen zufriedenstellendes Finale zu erwarten ist.

Der Erfinder der Serie, Andrew W. Marlowe, bedankte sich auf Twitter bei der Crew – und auch einige Darsteller kommentierten das Ende der Serie:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt