Serien

Emotional und erfolgreich: "Club der roten Bänder" wird zum Quoten-Hit!

Herzerwärmend, melancholisch und überraschend viele fröhliche Momente: Die neue VOX-Serie "Club der roten Bänder" lieferte gestern die volle Packung Emotionen - und wurde so zum Quoten-Hit!

Club der roten Bänder Quoten-Hit
Im "Club der roten Bänder" sind: Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang), Hugo (Nick Julius Schuck) und Jonas (Damian Hardung) /Vox/Martin Rottenkolber

Sie tanzen. Mitten in der Nacht, mitten im Krankenhaus. Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung) und Emma (Luise Befort) sind schwer krank. Die beiden Jungs haben Krebs, einer hat schon sein Bein verloren, dem zweiten soll eines am kommenden Morgen abgenommen werden. Das Mädchen hingegen leidet unter Magersucht, spült ihr Essen lieber in der Toilette herunter und betritt keinen Aufzug, weil der nach Essen riecht. Trotzdem erleben die drei Momente des Glücks, die sie das eigene Elend vergessen lassen. Sie schaffen es, andere mitzureißen. Der "Club der roten Bänder" entsteht.

Die Dramedy-Serie ist eine Adaption einer erfolgreichen spanischen Serie und VOX' erste Eigenproduktion. Anders als bei "Grey's Anatomy", "Private Practice" oder "Emergency Room" geht es nicht um das (Privat-)Leben, der Ärzte, sondern um das Leben jugendlicher Patienten im Krankenhaus. Aber nicht nur darum. Es geht um Ängste, Hoffnungen und Überlebenswillen, der in der Gruppe wächst.

Eine Mischung, die offenbar vielen Zuschauern gefiel. Popstar Sarah Connor schaltete auch ein und postete nach der ersten Folge: "Wow... Bin total gerührt...". Mit ihr sahen zur Primetime 2,36 Millionen Zuschauer den Auftakt, was einem Marktanteil von 7,6 Prozent entspricht. In der werberelevanten Zielgruppe erreichte man bei der ersten Folge einen Anteil von 12,8 Prozent und mit der zweiten sogar 13,6 Prozent. Damit landete man auf dem dritten Platz hinter "Bauer sucht Frau" und "The Big Bang Theory". Man kann nur die Daumen drücken, dass die Begeisterung bis zum nächsten Montag anhält!



Tags:
TV Movie empfiehlt