close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Emmy Russ: "Ich war voller blauer Flecke" | Promi Big Brother

Allmählich fallen bei „Promi Big Brother“ die Barrieren. In der neusten Folge macht Emmy Russ ein emotionales Geständnis

Emmy Russ: "Ich war voller blauer Flecke" | Promi Big Brother
Emmy Russ erzählt bei "Promi Big Brother" aus ihrer Vergangenheit Foto: Sat.1

Wenn die Promis bei „Big Brother“ lange aufeinander hocken, dann kommen schnell mal einige Geheimnisse ans Tageslicht. So erzählt Emmy Russ beispielsweise Ikke Hüftgold in der neuesten Folge von ihrer Kindheit.

Dass die nicht einfach war, ist bereits länger bekannt. So wurde sie in Spanien häufiger wegen illegalen Waffenbesitzes verhaftet. Dass sie aber im Kinderheim war, ist neu: „"Ich war in einem Kinderheim in Spanien, mit kriminellen Jugendlichen und unbegleiteten Minderjährigen“, so die Laien-Schauspielerin.

„Meine Mama hat mich einfach verlassen – von einem Tag auf den anderen. Sie ist nach Deutschland zurück und hat meinen Ausweis mitgenommen. Somit war ich ohne Papiere und ohne die Sprache zu sprechen da"

In dieser Zeit hatte sie es nicht einfach – blaue Flecken waren an der Tagesordnung. Dass ihre Mutter ihr das angetan hat, hat Emmy ihr bis heute nicht verziehen, obwohl das Verhältnis sich inzwischen etwas verbessert hat.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt