Stars

Emma Watson: "Harry Potter"-Star wird zum Beatboxer!

Für den guten Zweck tut sie alles: Für ihre Kampagne schlüpft Emma Watson jetzt sogar in die Rolle eines coolen Beatboxers.

Emma Watson
Sie setzt sich für die Rechte von Frauen ein: Emma Watson. / Getty Images

Was kann diese junge Lady eigentlich nicht. Als Schauspielerin feiert Emma Watson regelmäßig Erfolge. Jetzt hat sie sogar ein neues Talent entdeckt. Der Hollywood-Star liefert eine eins A Beatbox-Einlage!

Als UN-Sonderbotschafterin setzt sich der "Harry Potter"-Star für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein. Für ihre Kampagne "HeForShe" interviewt Emma Watson anlässlich des Internationalen Frauentags den Broadwaykomponisten Lin-Manuel Miranda. Der ist vor allem für seine Fahigkeiten als Freestyle-Rapper bekannt.

Rhythmus im Blut

Das weiß natürlich auch Frau Watson und fordert eine Rap-Einlage vom Komponisten. Der hat widerum eine Bedingung: Die Schauspielerin muss ihm dazu den Beat liefern.

"Das wird so schlecht", ist sich Emma vor ihrem ersten Beatboxversuch sichert. Nach einem verschämten Kichern legt sie sich dann doch gekonnt die Hand über dem Mund und legt los.

Anfangs noch verhalten, findet die 25-Jährige immer mehr Gefallen an ihrer Aufgabe und bounct mit Rapper-Geste munter drauf los. Der Broadway-Komponist ist ebenfalls angetan vom Beat und rappt was das Zeug hält.

Rot wie eine Tomate

Am Ende liegen sich die beiden in den Armen. "Das war das Beste überhaupt", ruft Emma und freut sich wie ein kleines Kind. "Ich schäme mich gerade so sehr. Ich habe buchstäblich die Farbe einer Tomate angenommen", so die Schauspielerin weiter. Und sie hat recht: ihr Kopf ist von ihrem ersten Beatboxversuch ganz schön rot geworden. 

Tja, die 25-Jährige nimmt ihren Job eben sehr ernst: "So weit gehe ich für die Gleichberechtigung der Geschlechter", sagt sie am Ende des Interviews.

Seht hier das vollständige musikalische Interview mit Emma Watson und Lin-Manuel Miranda:

 
Emma Watson, Drop The Beat

And here's a SHORT clip of Emma Watson beatboxing while I freestyle about #HeForShe, if you only have 3 minutes. This was so fun.

Posted by Lin-Manuel Miranda on Donnerstag, 17. März 2016

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt