Kino

Emily Blunt wird von Chris Hemsworth gejagt

In der Fortsetzung von "Snow White & The Huntsman" hat Emily Blunt gerade die Rolle der Schneekönigin ergattert.

Emily Blunt wird von Chris Hemsworth gejagt
Emily Blunt wird von Chris Hemsworth gejagt (Kurt Krieger) Kurt Krieger

In der Fortsetzung zu "Snow White & The Huntsman" soll Emily Blunt jetzt die Rolle der Schneekönigin spielen, der fiesen Schwester der bösen Stiefmutter Ravenna. An der Seite von Charlize Theron darf sie damit in "The Huntsman" ebendiesem Jäger das Leben zur Hölle machen. Natürlich ist Chris Hemsworth wieder dieser hünenhafte Naturbursche Eric, der im ersten Teil bereits Schneewittchen zu Hilfe eilte. Im zweiten Teil macht er sich auf die Suche nach dem gestohlenen Zauberspiegel und stößt dabei erneut auf die rachsüchtige Ravenna, aber eben auch auf deren noch gemeinere Schwester. Während Emily Blunt neu zum Cast stößt, verabschiedet sich Frank Darabont als Regisseur und gibt den Platz einem noch Unbekannten frei. Zu groß waren wohl die künstlerischen Differenzen. Ob auch das von ihm verfasste Drehbuch noch einmal abgeändert wird, steht bisher nicht fest.

 

Emily Blunt auf dem Weg nach oben

Emily Blunt hat zumindest seit "Edge of Tomorrow" an der Seite von Tom Cruise einen großen Karrieresprung in Hollywood gemacht. Ab 19. Februar ist sie im Musicalmärchen "Into the Woods" zu sehen, das ihr gerade eine weitere Golden-Globe-Nominierung als beste Hauptdarstellerin eingebracht hat.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!