Fernsehen

Emilia Clarke verlässt „Game of Thrones“

Die vierte Staffel von „Game of Thrones“ läuft gerade an, da verkündet Emilia Clarke: Ab Staffel fünf ist sie nicht mehr als Daenerys dabei.

Emilia Clarke verlässt „Game of Thrones“
Emilia Clarke verlässt „Game of Thrones“

Fans rund um den Globus freuen sich auf die lang erwartete vierte Staffel der  HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“, die hierzulande endlich am 6. April starten soll. Die britische Schauspielerin und Daenerys-Darstellerin Emilia Clarke trübt die Vorfreude jetzt jedoch: Ihr Management hat bestätigt, dass sie ab der fünften Staffel nicht mehr in „Game of Thrones“ mitspielen wird.

Als Grund für ihren Ausstieg gibt Clarke an, dass sie zurück zum Theater möchte. Ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte die 26-jährige bei  Theaterstücken in St. Edwards und am Drama Centre London. „Emilia Clarke fehlt die Bühne, im Moment steht sie in Verhandlungen mit mehreren Theaterhäusern in London“, so der Wortlaut der Pressemitteilung. Aber selbst, wenn sie wider Erwarten vorerst keine Rolle im Theater erhalten sollte, wird Clarke nicht mehr zu „Game of Thrones“ zurückkehren: „Die Rolle der Daenerys Targaryen in `Game of Thrones` hat sie bekannt gemacht, doch sie möchte nicht nur mit dieser Figur identifiziert werden.“

Tatsächlich erzählt Clarke selbst in Interviews gern von der Begegnung mit einem Fan, der sie zwar als Daenerys erkannte und unbedingt ein Foto mit ihr machen wollte, aber nicht einmal ihren richtigen Namen wusste. Offenbar möchte sie verhindern, dass es ihr ergeht wie „Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe, dem es nie so recht gelang, das Image des Zauberlehrlings loszuwerden. Dabei scheint der Name der Schauspielerin bereits jetzt untrennbar mit Khaleesi Daenerys Targaryen verknüpft zu sein. Wenn es ihr aber doch gelingt, auch in einer neuen Rolle so zu glänzen wie in „Game of Thrones“, freuen sich bestimmt nicht nur die Fans der Serie.

Update:
Und was die Fans noch mehr freuen dürfte: Natürlich ist diese Nachricht nur ein Aprilscherz. Wir hoffen, dass Emilia Clarke uns noch lange als Daenerys erhalten bleibt!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt