Fernsehen

EM-Halbfinale: Schweinsteiger wohl doch fit!

Bastian Schweinsteiger
Er ist wieder da: Bastian Schweinsteiger (Mitte) nimmt wieder am Mannschaftstraining teil. (Bild: gettyimage)

Gegen Italien hatte sich Kapitän Bastian Schweinsteiger verletzt. Für das Halbfinale gegen Frankreich sieht es für ihn aber gut aus: Er ist fit!

Großes Verletzungspech für Löw

Das Viertelfinale gegen Italien war nicht nur eine Nervenschlacht. Auch körperlich mussten die DFB-Kicker bis zum Limit gehen – und auch darüber hinaus! Die Folge: Mario Gomez und Sami Khedira werden verletzungsbeding im Halbfinale nicht spielen können. Abwehrturm Mats Hummels ist aufgrund einer Gelbsperre ebenfalls nicht mit von der Partie. Bangen mussten wir in den letzten Tagen auch um Kapitän Schweini. Der 31-Jährige hatte sich eine Zerrung zugezogen. Jetzt der Lichtblick. Schweini wird gegen Frankreich wohl doch fit sein!

Schweini wieder im Training

Das heutige Mannschaftstraining konnte Anführer Schweinsteiger jedenfalls wieder absolvieren können. Damit stehen die Chancen auf einen Einsatz am Donnerstag sehr gut. Bundestrainer Joachim Löw hatte zuvor betont: „Ich setze nur Spieler ein, die zu 100 Prozent fit sind.“ Eine klare Ansage. Wir hoffen natürlich, dass unser WM-Held uns gegen Gastgeber Frankreich ins Finale führen wird!

Wechselgerüchte

Neben seiner Verletzung gab es um Schweinsteiger in den letzten Tagen auch sonst großen Wirbel: Mehrere Medien berichteten, dass Schweini nach nur einer Saison seinem Club Manchester United den Rücken kehren und wechseln könnte. Angeblich sind Inter Mailand sowie der französische Serienmeister Paris St. Germain heiß auf den deutschen Kapitän. Gerade die Pariser brauchen nach dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic einen neuen Megastar. Praktischer Nebeneffekt: Schweini müsste nach der EM gar nicht mehr aus Frankreich abreisen. 

Immer auf dem neusten Stand: Bei uns verpasst ihr nichts vom EM-Halfinale

Apropos krasse EM-Kicker: Wir stellen euch in unserem Video die teuersten Spieler der EM vor und verraten außerdem, wie viel die Stars verdienen. Ein Deutscher ist auch dabei:

 

Von Caspar Winkelmann



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt