Fernsehen

EM 2016: So tickt Italiens Trainer Antonio Conte

Italien spielt bei der EM groß auf. Das liegt vor allem am Trainer: Antonio Conte. Wir haben den feurigen Südländer genauer unter die Lupe genommen.

Antonio Conte
Voll bei der Sache: Italiens Coach Antonio Conte ist der emotionalste EM-Trainer - und vielleicht auch der beste. (Bild: gettyimage)

Nicht mehr lange Italien-Coach

Antonio Conte wird sich nach der EM aus Italien verabschieden. Und nach England gehen! Dort wird er aber nicht Trainer bei den klanglos ausgeschiedenen „Three Lions“, sondern Chefcoach des Topclubs Chelsea London. Verabschieden will er sich aus Italien am liebsten mit dem EM-Titel. Und die Chancen der „Azzuri“ stehen gar nicht schlecht. Das Team spielt unglaublich diszipliniert und organisiert, hat mit Buffon oder Chiellini Kicker mit Mega-Erfahrung. Im Achtelfinale schickte man bereits den amtierenden Europameister Spanien mit 2:0 nach Hause. Doch wie tickt eigentlich der Vater des italienischen Höhenfluges?

Der Vulkan

Antonio Conte fällt auf. Der 46-Jährige glänzt an der Seitenlinie mit perfekt sitzenden Anzügen. Und er ist der wohl emotionalste Trainer dieser EM. Kein anderer Coach gestikuliert so wild wie Conte. Der in Lecce geborene Fußballlehrer gibt permanent Anweisungen und brüllt seinen Spielern lautstark Anweisungen zu. Er hat mehr Temperament als der Vesuv! Wenn Conte etwas nicht passt, schießt er auch gern mal einen Spielball von der Seitenlinie aufs Spielfeld oder tanzt herum wie Rumpelstilzchen zu seinen besten Zeiten. Doch Conte ist mehr als ein emotionaler Entertainer.

Taktik-Genie

Viele Experten halten ihn für den Taktik-Fuchs unter den EM-Coaches. Kein Wunder, denn seine Italiener spielen richtig groß auf. Und das ohne richtigen Superstar! Pikant: Conte verzichtete bewusst auf den alternden Mittelfeldstrategen Andrea Pirlo. Stattdessen rücken Kicker wie die Stürmer Pelle und Eder oder Mittelfeld-Ass Giaccherini in den Fokus. Conte hat Italien eine perfekte Balance zwischen betonartigem Abwehrverbund und begeisterndem Offensivspiel beschert. Auf das Viertelfinale gegen Deutschland wird er sein Team perfekt einstellen. Das weiß auch Joachim Löw, der bereits seinerseits an einem Matchplan feilt. Das Viertelfinale wird also vor allem auch ein Showdown der Trainer werden.

Keine News zum EM-Viertelfinale verpassen? HIER klicken!

Bei der EM spielen haufenweise Topstars. Wir zeigen euch in unserem Ranking die 5 teuersten Spieler des Turniers und verraten außerdem, wie viel Kohle Ronaldo und Co kassieren:

 

Von Caspar Winkelmann



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt