Fernsehen

EM 2016: Italiener rächen sich an Deutschland!

Das Trauma ist überwunden: Deutschland hat Italien besiegt. Jetzt hagelt es von der italienischen Presse aber schlechte Kritiken für deutsche Spieler.

EM-Viertelfinale: Deutschland gegen Italien
Gesprächsbedarf: Italiens Presse schießt derzeit auf die deutsche Nationalmannschaft. (Bild: gettyimage)

Schlechte Noten aus Italien

Gute Verlierer sehen anders aus: Während die meisten italienischen Spieler nach dem verlorenen Viertelfinale gegen Deutschland zwar enttäuscht waren, aber dennoch zum deutschen Halbfinaleinzug gratulierten, tritt die italienische Presse jetzt nach. Sie bewertet die Leistungen der deutschen Spieler viel schlechter als Medienvertreter aus anderen Ländern. Durchschnittlich geben italienische Medien der DFB-Elf eine Note von 3,17.

Frustrierte Presse

Das ist deutlich schlechter als die Benotung der inländischen Presse, die bei 2,67 liegt. Und auch international steht Nationalmannschaft mit einer Note von 3,0 besser da. Der Frust der Italiener über das Ausscheiden ihres Teams ist verständlich. Allerdings ist das Schlechtreden der deutschen Mannschaft kein besonders sportlicher Schachzug. Zumal Italiens Team genug Anlass zur Kritik bieten würde – gerade was die Ausführung der Elfmeter angeht.

Boateng kommt schlecht weg

Besonders auf den deutschen Abwehrchef Jerome Boateng scheinen sich italienische Medienvertreter eingeschossen zu haben. Natürlich verursachte der Bayernspieler den Elfmeter, der zum 1:1-Ausgleich führte, ansonsten stand Boateng aber hinten seinen Mann. Der Abwehrhüne nahm sogar Italiens Stürmerstar Pelle fast komplett aus dem Spiel. Trotzdem straft Italiens Presse Boateng mit der Schulnote Vier ab. Im internationalen Notendurchschnitt erhält er dagegen eine 2,7. Die Beurteilung durch die Presse dürfte unsere Kicker aber völlig kalt lassen. Denn schließlich ist Deutschland Weltmeister und steht im EM-Halbfinale!

Immer auf dem neusten Stand: Bei uns erfahrt ihr alles über das EM-Halfinale

Bei der EM wimmelt es nur so von tollen Fußballern. Wir stellen in unserem Video 4 Promis vor, die beinahe auch Profi-Kicker geworden wären:

 

Von Caspar Winkelmann

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt