close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Ellen Pompeo: Asthma nicht der Grund für „Grey’s Anatomy“-Aus

Grey’s Anatomy“: Lange wurde über Ellen Pompeos Serien-Aus spekuliert, nun herrscht endlich mehr Klarheit, denn die Schauspielerin bezog nun selbst Stellung.

"Grey's Anatomy": Erste Bilder zu Staffel 15
Ellen Pompeo: Asthma nicht der Grund für „Grey’s Anatomy“-Aus Foto: ABC

Die Gerüchte überschlagen sich, keiner weiß so recht, was er noch glauben soll. Verlässt Ellen Pompeo, die seit rund 15 Jahren in der Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ die Hauptrolle der Meredith Grey spielt aus gesundheitlichen Gründen die Serie oder nicht?

Quelle der Behauptung, Pompeos schlimmes Asthma zwinge sie vermutlich zum vorzeitigen Ruhestand, ist das „Globe“-Magazin. Hier wurde ein angeblicher Insider zitiert. "[Ihr Asthma] ist in letzter Zeit schlimmer geworden. Sie ist die ganze Zeit erschöpft. Sie kann sich nicht an einen einzigen Tag erinnern, an dem sie sich nicht außer Atem oder ausgelaugt gefühlt hat. Sie greift ständig nach ihrem Inhalator", wollte dieser wissen.

 

Ellen Pompeo bleibt "Grey's Anatomy" bis 2020 erhalten

Das Online-Magazin „Gossip Cop“ hatte nun genug und fragte bei den Pressesprechern der Schauspielerin nach. Die dementierten die Gerüchten und gaben an, Pompeos Vertrag laufe noch bis 2020. Sollte danach Schluss sein, liege das allerdings keineswegs an Pompeos Gesundheit.

Erst im September 2018 hatte die „Meredith Grey“-Darstellerin in einem Interview „Entertainment Weekly“  verkündet: „Ich habe das Gefühl, dass wir am Ende der Geschichten stehen, die wir erzählt haben und die wir erzählen können.“

Demnach dürfte 2020 in der Tat Schluss sein. Die Behauptung, Ellen Pompeo werde die Show schon vorher wegen ihres starken Asthmas verlassen, scheint aber völlig an den Haaren herbeigezogen zu sein.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt