Filme

Elijah Wood: Frodo disst "Star Wars"!

Der letzte "Star Wars"-Film spaltete die Fans nicht so wie "Die letzten Jedi", ist aber dennoch umstritten. Einer, der nicht zufrieden ist: Elijah Wood.

Elijah Wood: Frodo disst "Star Wars"!
"Frodo"-Darsteller Elijah Wood schießt auf Twitter gegen Star Wars

Die letzten Jahre waren nicht leicht für "Star Wars"-Fans. Erst trieb Rian Johnson mit "Die letzten Jedi" einen Keil in die Fanbase, dann ist J.J. Abrams mit "Der Aufstieg Skywalkers" ein eher unrunder Abschluss der neuen Trilogie gelungen.

Das lassen Fans auch gerne hören. Häufig wird das Drehbuch kritisiert, dass manche Entwicklungen plötzlich einfach aus dem Hut zaubert oder andere Sachen einfach gar nicht erklärt.

Die Twitter-Seite "Star Wars Holocron" wollte jetzt einen tieferen Einblick in die Sith-Welt Exegol geben. In einem Post erklärten die Betreiber, dass die eigentlichen Bewohner indoktriniert wurden.

Der Planet war im Film allerdings so gut wie leer, von den angeblichen Bewohnern war absolut nichts zu sehen. Darauf weißt auch "Herr der Ringe"-Star Elijah Wood, selbst Fan der Sternenkrieg-Saga, in einem ziemlich sakrastischen Kommentar drauf hin:

Damit beantwortet er die Eingangsfrage, ob man die Information bereits kannte. Es ist zwar eine rhetorische Frage, trotzdem spricht der Schauspieler mit seiner Antwort vielen Fans aus der Seele - was leicht daran zu erkennen ist, dass Wood deutlich mehr Likes hat als der ursprüngliche Post.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt