Fernsehen

"Eiskalte Engel": Manipulative Kathryn kehrt in neuer TV-Serie zurück!

Das wohl fieseste Liebesdrama aller Zeiten kehrt bald als NBC-Serienadaption zurück: "Eiskalte Engel"- und Sarah Michelle Gellar feiert in ihrer Paraderolle als manipulative Kathryn ihr Comeback!

Eiskalte Engel
Sarah Michelle Gellar kehrt in "Eiskalte Engel" zurück.

Film wird zur Serie

Kathryn manipulativ wie eh und je – so kündigt Executive Producer Jordan Ross die Rückkehr von Sarah Michelle Gellar an.

In der Serien-Fortsetzung des Filmklassikers von 1999 werden neben Kathryn auch Sebastian (Ryan Philippe) und Annette (dieses Mal nicht von Reese Witherspoon, sondern Kate Levering) zurückkehren.

Original-Besetzung fast komplett

Die Serie wird 20 Jahre nach der Filmhandlung einsetzen. Bash Casey, der geheime Sohn von Annette und Sebastian, kehrt zu seiner Tante Kathryn zurück – auf der Suche nach Antworten seine Vergangenheit betreffend.

"Sie ist unglaublich", beschreibt Jordan Ross Sarah Michelle Gellars Auftritt in der Serie. Kathryn sei manipulativ wie immer, wenn auch etwas bedachter als in der Vergangenheit.  "Sie hat aus ihren Fehlern gelernt und plant ausgegklügelt jeden ihrer Schritte."

Eiskalte Sommerzeit

Derzeit plant NBC noch eine passende Serien-Veröffentlichung. Ross macht den Fans aber Hoffnungen: Im Sommer 2017 könnten die "Eiskalten Engel" bereits zurückkehren!

In unserem Video seht ihr, wie sich die Teenie-Stars der 90er verändert haben:

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt