Fernsehen

"Eiskalte Engel" bekommt TV-Fortsetzung!

Im Remake-Rausch in Hollywood hat es nun auch den beliebten 90er-Jahre-Film "Eiskalte Engel" erwischt. Die Fortsetzung soll allerdings nicht ins Kino, sondern ins TV kommen.

Eiskalte Engel TV-Serie
Im Spielfilm waren Reese Witherspoon und Ryan Phillippe die Hauptdarsteller

Wer hätte das gedacht? Der verstorbene Sebastian (Ryan Phillippe) und Annette (Reese Witherspoon) haben einen gemeinsamen Sohn namens Bash! In der Fortsetzung von "Eiskalte Engel" dreht sich alles um ihn. Denn Bash findet das Tagebuch seines Vaters und zieht daher aus einer Kleinstadt ins verruchte San Francisco. 

Der Sender NBC hat die Serie in Auftrag gegeben, die von dem "Eiskalte Engel"-Autor/Regisseur Roger Kumble und dem damaligen Produzenten Neal H. Moritz umgesetzt wird. Der Film hat bei einem finanziellen Aufwand von 10,5 Millionen US-Dollar rund 75 Millionen US-Dollar eingespielt. Ob Reese Witherspoon, Sarah Michelle Gellar oder Selma Blair für Gastauftritte zur Verfügung stehen, ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt