Fernsehen

EinsPlus und ZDFKultur werden Ende September abgestellt!

Den Spartenkanälen EinsPlus und ZDFKultur droht das gleiche Schicksal: Am 30. September sollen die jungen Sender endgültig abgeschaltet werden.

EinsPlus Logo
Am 30. September heißt es auf Nimmerwiedersehen für EinsPlus und ZDFKultur. EinsPlus

Verjüngungskur auf Kosten der Spartensender

Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen sich verjüngen: Zumindest planen ARD und ZDF ab Herbst insgesamt 30 neue Formate, um die umkämpfte Zielgruppe zwischen 14- bis 29 Jahren zu erreichen. Um die neue Initiative zu finanzieren, müssen jedoch zwei Digitalangebote ihre Pforten schließen: EinsPlus und ZDFKultur stellen ihren Betrieb ein und werden am 30. September das letzte Mal im deutschen Free-TV ausgestrahlt werden.

1997 startete der Sender EInsPlus als Eins MuXx seine Ära im deutschen Fernsehen – knapp 20 Jahre später ist EinsPlus einer der letzten Jugendsender mit jungem Programm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Doch nun ist Schluss: Denn das neue Programm für eine junge Zielgruppe soll laut Geschäftsführer Florian Hager das öffentlich-rechtliche Fernsehen revolutionieren.

Im einem Statement versprach er: "Es sind komplett neue Formate, es ist nicht so, dass wir bei ARD und ZDF alles, was jung ist, in eine Mediathek reinpappen.“ Geplant sind Wissen- und Informationsformate, die über Social-Media-Plattformen wie  Youtube, Snapchat, Facebook und Instagram, auf einer eigenen Website und in einer eigenen App verbreitet werden sollen.

ZDFKultur: Einst Vorzeige-Kultursender

Der Todeskampf des Kultursenders von ZDF dauerte dreieinhalb Jahre: Bereits im Februar 2013 stand fest, dass ZDFKultur ein baldiges Ende beschieden ist. Der Grund: Durch Sparmaßnahmen mussten Wiederholungen alter Formate hervorgekramt werden, die dennoch enorme Summen in Höhe von rund zwei Millionen Euro jährlich verschlangen. Nun wird der Sender um 23.55 Uhr das letzte Mal ausgestrahlt.

Ein trauriges Ende für den vormals revolutionären Spartensender, dem Programme wie "Roche & Böhmermann" und "Götter wie wir" früher noch gute Quoten bescherten...

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt