Filme

"Eine zauberhafte Nanny": So hübsch ist die kleine Chrissie heute!

Bereits zehn Jahre ist es her, dass die zauberhafte Nanny McPhee im Kult-Kinderfilm "Eine zauberhafte Nanny" die Kinder des achtköpfigen Brown-Clans mit magischen Erziehungsmethoden besänftigte. Seitdem hat sich bei den Kinderschauspielern einiges getan. Die kleine Chrissie ist heute kaum wiederzuerkennen!

Eine zauberhafte Nanny
Die kleine Chrissie (Mitte) ist heute eine erwachsene Frau.

Cedric Brown (Colin Firth) weiß sich nicht mehr zu helfen: Seit seine Frau verstorben ist, tanzen ihm seine sieben Kinder auf der Nase herum. Seine Rettung: Nanny McPhee (Emma Thompson), die mit etwas Magie die aufmüpfigen Kinder bändigen kann. Besonders der älteste Sohn Simon (Thomas Brodie Sangster) und die kleine Chrissie (Holly Gibbs) werden von der geheimnisvollen Nanny verzaubert.

10 Jahre später ist die kleine Chrissie alias Holly Gibbs kaum wiederzuerkennen. Aus dem süßen Fratz ist eine junge Lady mit Schmollmund und Nasenpiercing geworden.

In der Zeit nach dem Film war die heute 18-Jährige noch in verschiedenen Serien wie "The Story of Tracy Beaker", "Secret Life" oder "Talk to me" zu sehen. Derzeit spielt sie aber immer seltener. Denn sie verfolgt einen anderen Traum Sie widmet sich ihrer Leidenschaft und studiert Kunst. "Ich habe mich auf Skulpturen spezialisiert und hoffe, das nächstes Jahr für meinen Bachelor vertiefen zu können", sagt sie gegenüber dem britischen OK!-Magazin. 

Über die Arbeit am Film "Eine zauberhafte Nanny" kann die 18-Jährige nur Gutes berichten."Wir waren wirklich eine kleine Familie. Es ist so schön, heute noch zu sehen, was die anderen so machen. Diese Ganze Erfahrung war eine der prägendsten überhaupt und ich würde gerne noch einmal an so etwas besonderem teilhaben."  Über neue Filmrollen der hübschen Schauspielerin würden sich die Fans sicherlich auch freuen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt