Serien

"Eine himmlische Familie": Gibt es ein Comeback?

Stephen Collins lud seine ehemaligen "Eine himmlische Familie"-Kollegen zum Dinner ein. Ein Indiz für ein Serien-Comeback?

"Eine himmlische Familie"
"Eine himmlische Familie"

Die Kultserie „Eine schrecklich nette Familie“ soll ein Spin-Off bekommen. Gibt es etwa ähnliche Pläne für „Eine himmlische Familie"? Stephen Collins, der in der heilen-Welt-Serie Familienoberhaupt Reverend Eric Camden spielte, heizt via Twitter die Gerüchteküche an. Der Schauspieler lud offensichtlich seine ehemaligen Kollegen zum Dinner und twitterte einen gemeinsamen Schnappschuss des Abends.

Dazu schrieb er: „Zum ersten Mal seit acht Jahren.“ Auf dem Foto sind David Gallagher, Jessica Biel, Barry Watson, Beverly Mitchell, Catherine Hicks und natürlich Stephen Collins zu sehen. Lediglich Mackenzie Rosman, die damals die kleine Ruthie spielte, fehlt. Nun stellen sich eingefleischte Serien-Fans natürlich die Frage, ob sich die Schauspieler nur zum Spaß nach so langer Zeit mal wieder treffen wollte, oder ob da doch mehr hinter steckt. Man darf gespannt bleiben, ob da ein Serien-Comeback in Planung ist, oder nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!