Stars

Ehemann von "Arrows" John Barrowman zeigt Penis bei Facebook!

Wie peinlich! Während "Arrow"-Star John Barrowman live mit seinen Fans über Facebook spricht, springt sein Mann im Hintergrund in den Pool - völlig nackt!

John Barrowman
John Barrowman und Stephen Amell in "Arrow"

Wie so viele seiner Kollegen nutzt auch John Barrowman die Möglichkeit von Facebook, live mit seinen Fans zu sprechen. Am Wochenende entspannt der Star aus "Arrow" am Pool und filmt sich dabei. Im Hintergrund ist anfangs nur sein Pool zu sehen, doch dann wird es erheblich interessanter.

Während Barrowman vom Wetter in Palm Springs erzählt, ist auf einmal sein Ehemann Scott Gill im Hintergrund zu sehen. Er trägt ein paar bunte Handtücher auf dem Arm - aber das ist auch alles. Er ist splitterfasernackt! Live auf Facebook! Erst nachdem Gills komplettes "Package" zu sehen gewesen ist, bemerkt sein Partner das Versehen. Geschockt schwenkt er die Kamera zur Seite und ruft: "Oh, Scott, ich filme live! Vermutlich hat dich gerade jeder nackt gesehen! Habt ihr ihn alle nackt gesehen?"

Offenbar ist den beiden die Szene nur kurz peinlich, denn dann kommt Scott Gill zu seinem Partner und sagt Hallo in die Kamera. Kurz darauf regnet es belustigte Kommentare von Zuschauern. Mittlerweile ist das Video von John Barrowmans Facebook-Seite gelöscht worden. Dafür postet der 49-Jährige ein Video mit der Überschrift: "Ihr habt es alle gesehen!!!". Darin witzelt der Serien-Star, dass nun ja alle wüssten, warum die "großen Jungs" zusammenhielten. "Na gut, Welt, jetzt habt ihr es gesehen", erklärt er und bricht in Lachen aus. So cool nach einem Penis-Blitzer - einfach großartig!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt