Serien

Darum fliegt Edona James bei "Promi Big Brother" raus!

Nicht nur die Katakomben machen den Bewohnern des "Promi BB"-Containers zu schaffen, sondern auch ihre Mitmenschen. Insbesondere Edona James eckt immer wieder an. Jetzt ist sie rausgeflogen!

Edona James bei "Adam sucht Eva"
Lang war sie nicht im Container: Edona James soll jetzt rausgeflogen sein! RTL

Erst vor wenigen Tagen ist Edona James in das "Promi Big Brother"-Haus gezogen, aber sie hat es schon geschafft, sich jede Menge Zoff und Ärger von ihren Mitleidenden einzuhandeln. Und nicht nur von denen! Denn wie Sat.1 nun auf Twitter verkündete, wird die dralle Blondine nun aus der Show geschmissen: "+++EIL+++ #BigBrother schmeißt #PBBEdona wegen wiederholter Regelverstöße aus dem Haus. Mehr heute Abend um 22:15 Uhr. #PromiBB", so der Sender.

Der Manager von Edona James, Ramon Wagner, will von dem Rauswurf jedenfalls nichts gewusst haben: "Aktuell weiß ich von nichts. Man hat mich nicht informiert", so der Manager am Montagvormittag gegenüber Intouch Online.

Wird Tatjana Gsell nun Ersatzkandidatin?

Nach Edonas Rauswurf wird in der Promi-Kanalisation ein Plätzchen auf einer alten Matratze frei. Ob nun Tatjana Gsell nachrückt? Denkbar wäre es. Schon im Vorfeld wurde berichtet, dass das Model und "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy als Ersatzkandidaten bei "Promi Big Brother" im Gespräch sind. Daran könnte tatsächlich etwas dran sein, schließlich haben sich die Spekulationen um die anderen Container-Bewohner auch bewahrheitet. Falls dem so ist, könnte nun also eine andere Blondine die Promi-WG aufmischen...

Ausstieg wegen Drohungen von Prinz Markus?

Auf Edonas Facebook-Seite wird aktuell übrigens vermutet, sie wäre nach Drohungen von Prinz Markus ausgestiegen:

Darum flog Edona James wirklich raus

Tatsächlich sind aber Edonas Beleidigungen der Grund, warum sie wirklich aus dem TV-Knast ausziehen musste. Dass es bei "Promi Big Brother" zu Reibereien unter den Kandidaten kommt, ist nichts Neues. Allerdings gingen die Kommentare der Blondine dann doch zu weit - insbesondere gegen ihre Co-Teilnehmerin Isa Jank. "Ich lass mich doch nicht von einer Rentnerin provozieren!", keifte Edona, als sie von der Schauspielerin nach ihren Essens-Beschwerden darauf hingewiesen wurde, dass sie doch von der Essensration vertraglich gewusst haben müsse. "Der liebe Gott hat dir die Strafe gegeben. Das Publikum mag dich nicht. Hätte dich das Publikum geliebt, wärst du noch oben. Aber du bist leider unten", wetterte Edona gegenüber der 64-Jährigen. "Und hier wirst du auch verrecken!"

Kein Wunder, dass Sat.1 da einschritt und die Blondine kurzerhand vor die Tür setzte... Prinz Marcus von Anhalt schien froh über deren Abreise: "Das ist echt beruhigend für meine Nerven. Jetzt können wir vielleicht wieder ein bisschen Spaß haben hier! Die Dummheit ist ausgezogen, Gott sei Dank."

Wie es weitergeht, erfahren wir heute Abend um 22.15 Uhr bei Sat.1.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt