Kino

"Edge of Tomorrow": Erstes Poster mit Tom Cruise im Kampf gegen Aliens

"Edge of Tomorrow": Erstes Poster mit Tom Cruise im Kampf gegen Aliens
"Edge of Tomorrow": Erstes Poster mit Tom Cruise im Kampf gegen Aliens

Warner Bros. Pictures möchte seinen neusten Science-Fiction-Thriller Edge of Tomorrow von Regisseur Doug Liman ("Die Bourne

Warner Bros. Pictures möchte seinen neusten Science-Fiction-Thriller Edge of Tomorrow von Regisseur Doug Liman ("Die Bourne Identität", "Jumper") auf der in wenigen Tagen anlaufenden Comic-Con in San Diego vorstellen. In dem vormals unter dem Filmtitel All You Need is Kill bekannte Kinofilm sind Tom Cruise und Emily Blunt in den Hauptrollen zu sehen. Nun veröffentlicht das Filmstudio bereits ein erstes Poster passend zur anstehenden Messe und verspricht darüber hinaus weitere Leckerbissen. Wie das genau aussehen wird, erfahren wir in einigen Tagen. Edge of Tomorrow basiert auf Hiroshi Sakurazakas Roman "All You Need Is Kill" und spielt in einer Zukunft, als eine Invasion von Aliens die Erde bedroht. Dabei legen sie alles in Schutt und Asche. Als letzte Rettung bündeln die Menschen ihre militärischen Kräfte, um sich gegen die drohende Übermacht zu wehren. Dabei müssen sie zahlreiche Opfer beklagen, so auch Lt. Col. Bill Cage (gespielt von Tom Cruise). Jedoch wacht dieser nach seinem Tod überraschenderweise wieder auf und schnell wird klar, warum: Er steckt in einer Zeitschleife fest. Dadurch erlebt er seinen letzten Tag immer wieder und wieder und kann so schließlich seine Kampfkunst verfeinern, denn die Hoffnung auf einen Sieg gegen die außerirdische Bedrohung scheint immer greifbarer zu sein. In weiteren Rollen sind Bill Paxton ("Haywire") und Charlotte Riley ("Die Tore der Welt") zu sehen. Warner Bros. Pictures bringt Edge of Tomorrow am 29. Mai 2014 - eine Woche vor dem US-Kinostart - in die deutschen Kinos. Und hier das erste Poster mit vermutlich Tom Cruise im Kampfanzug: Edge-of-Tomorrow-US-Teaser-Poster.jpg


Tags:
TV Movie empfiehlt