Stars

Dylan O'Brien: Unfall am Set von "Maze Runner"!

Der Schock sitzt tief: Dylan O'Brien hat sich am Set zum neuen Film "Maze Runner 3: The Death Cure" mehrere Knochenbrüche zugezogen.

Dylan O'Brien
Dylan O'Brien hatte einen schweren Unfall. /Getty Images

Die Filmwelt ist ein hartes Pflaster. Das musste jetzt Dylan O'Brien am eigenen Leib erfahren. Der 24-jährige Star der "Maze Runner"-Filmreihe hat sich am Donnerstag beim Dreh zum aktuellen Streifen schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie ein Insider gegenüber "TMZ" berichtete, soll der "Teen Wolf"-Star während einer Szene von einem Auto überfahren worden sein. Dabei habe er sich "mehrere Knochenbrüche" zugezogen.

Das Filmstudio 20th Century Fox verkündete, dass die Dreharbeiten zum dritten Teil der Reihe vorerst eingestellt wurden. Der Sci-Fi-Film soll im Februar 2017 in die Kinos kommen.

Die ganze "Maze Runner"-Familie ist geschockt über den schweren Unfall und zeigt ihr Mitgefühl auf Twitter.

Auch Schauspielkollegin Kaya Scodelario alias Teresa schickt Genesungswünsche via Instagram.

Auch wir wünschen gute Besserung und hoffen, Dylan kann schnell wieder zur "Maze Runner"-Crew zurückkehren!

 

 

TV Movie empfiehlt