Kino

"Dune": Erster Trailer zum Sci-Fi-Epos enthüllt die größte Gefahr im Film

Der erste Trailer zum Science-Fiction-Epos „Dune“ zeigt die Wüstenwelt Arrakis und seine vielen Gefahren. Dabei strotzt er nur so vor Star-Power.

"Dune": Erster Trailer zum Sci-Fi-Epos enthüllt die größte Gefahr im Film
Auf dem Wüstenplanete Arrakis werden Paul Atreidis (Timothée Chalamet) und Lady Jessica (Rebecca Ferguson) getestet Bild: Warner Bros.

Während aktuell Christopher Nolans „Tenet“ die Zuschauer wieder allmählich ins Kino lockt, wurde gestern der erste Trailer zu einem weiteren großen Hoffnungsträger für das Filmjahr 2020 veröffentlicht: Denis Villeneuves „Dune“.

Der kanadische Regisseur hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der interessantesten Visionär des Mainstream-Kinos hoch gearbeitet. Mit „Prisoners“ gelang ihm 2013 der Durchbruch und seine folgenden Filme, wie „Sicario“ und „Arrival“, waren allesamt Hits bei den Kritikern.

Obwohl sein letzter Streifen, „Blade Runner 2049“ finanziell ein Flop war, durfte Villeneuve ein weiteres Science-Fiction-Großprojekt übernehmen: Die nächste Verfilmung von Frank Herberts richtungsweisenden Roman „Dune“.

Nun ist der erste Trailer zum Film erschienen. Der besticht vor allem durch seine beeindruckenden Bilder und die vielen Stars, die sich auf dem Wüstenplaneten Arrakis wiederfinden, sowie der wohl größtten Bedrohung auf dem Planeten, die ungeheuren Sandwürmer:

 

Neben Hauptdarsteller Timothée Chalamet, der für „Call me by your Name“ für den Oscar nominiert wurde, sehen wir noch Oscar Isaac („Star Wars“), Zendaya („Spider-Man: Homecoming“), Rebecca Ferguson („Mission: Impossible – Fallout“), Josh Brolin („Avengers: Endgame“), Javier Bardem („James Bond: Skyfall“), Dave Bautista („Guardians of the Galaxy“) und Jason Momoa („Aquaman“).

Es wird bereits der dritte Versuch, die Buch-Reihe zu verfilmen. Neben der Version von David Lynch aus dem Jahre 1984 gab es 200 noch eine Mini-Serie, die für den SciFi-Channel produziert wurde. „Dune “ soll am 17. Dezember 2020 in den Kinos starten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt