Stars

"Duell um die Welt": Werden Joko und Klass auf ProSieben abgesetzt?

Laut "BamS" wollte ProSieben ihrer beliebten Show "Duell um die Welt" mit Joko und Klaas den Stecker ziehen. Doch nun dementiert der Sender die Gerüchte. Gibt es doch noch ein Happy-End für Fans des Duos?

Die Zitterpartie um "Duell um die Welt" geht wohl in die nächste Runde: Laut einem aktuellen Artikel der "Bild am Sonntag" sollten im kommenden Jahr keine neuen Folgen vom „Duell um die Welt“ mehr ausgestrahlt werden. Damit wäre wohl auch klar, dass die beliebte Show von Joko und Klaas, die durch die Welt reisen und sich teils absurde Aufgaben für den anderen überlegen, wohl gar nicht mehr zurückkehren würde.

Ein erstes Vorzeichen auf eine potentielle Absetzung gab es bereits in diesem Jahr, als im Sommer nur ein „Best Of“ von „Duell um die Welt“ gezeigt wurde. Laut Joko ging es vor allem um die Qualität der Show: "Wir wollen ja auch eine gewisse Qualität abliefern. Aber wenn wir zu viel machen, würde alles andere darunter leiden. Da müssen wir aufpassen", so der TV-Star gegenüber dem Fokus. Doch immer wieder wurde der hohe Produktionsaufwand und die lange Drehzeit als Argument gegen neue Folgen von „Duell um die Welt“ aufgeführt.

ProSieben dementiert „Duell um die Welt“-Absetzung

Doch bereits am Sonntag dementierte ProSieben das Aus der Joko und Klaas-Show und veröffentlichte stattdessen einen Tweet auf dem offiziellen Twitter-Kanal, in dem sich der Privatsender auf neue Folgen von „Duell um die Welt“ freut:

Somit können Joko und Klaas-Fans tatsächlich aufatmen! Wer jetzt ein großes Comeback auf ProSieben gefeiert hat, erfahrt ihr im Video oben!

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt