Serien

"DuckTales": Der Serienhit der Achtziger lebt wieder auf!

24 Jahre nach dem Produktionsende der "DuckTales - Neues aus Entenhausen" hat Disney ein besonderes Geschenk für alle Fans der Zeichentrickserie: Das Intro wurde noch einmal noch einmal nachgedreht - doch dieses Mal mit lebenden Enten!

(Screenshot YouTube-Video) Screenshot YouTube-Video

Ende der Achtziger wurden die Geschichten um Donald Duck und seine Neffen Tick, Trick und Track weltberühmt. Die Geschichten aus Entenhausen begeisterten eine ganze Generation. Umso größer die Überraschung, dass Disney der treuen Anhängerschaft ein ganz besonderes Geschenk macht und "DuckTales" im wahrsten Sinne des Wortes wieder aufleben lässt.

Auf YouTube lud das Produktionsstudio ein neues Intro hoch, doch entgegen des ursprünglichen Vorspanns, ist dieser nicht im Zeichentrick-Stil. Der besondere Clou: Hier tummeln sich drei kleine Entenküken als Tick, Trick und Track sowie eine ausgewachsene Ente alias Donald Duck. Wie im früheren Intro badet das eine Küken in Goldmünzen, alle drei wandern an Pyramiden vorbei und tragen ganz stilecht Hütchen in rot, grün und schwarz. Auch die Donald-Ente macht mit einem schwarzen Zylinder eine gute Figur!



Tags:
TV Movie empfiehlt