Fernsehen

DSDS Top 13: Diese Kandidaten sind in den Mottoshows 2017

Kurz vor der ersten Mottoshow wurde nun verkündet, welche der letzten 16 Kandidaten zu den Top 13 gehören, die live um den DSDS-Sieg 2017 kämpfen dürfen.

DSDS: Die Mottoshow-Kandidaten 2017
RTL / Stefan Gregorowius

Der DSDS-Auslandsrecall in Dubai ist beendet. Aus Tausenden Bewerbern haben die Juroren Michelle, H.P. Baxxter, Shirin David und Dieter Bohlen 16 ausgewählt, die sich Hoffnung auf den Einzug in die Mottoshows machen durften.

2017 wurde erstmals erst kurz vor der ersten Mottoshow bekannt gegeben, wer auftreten darf. Nach dem Ausscheiden von Giuseppe Riggio (22) aus Wiesbaden, Chamelle Moser (26) aus Wien und Viviana Milioti (20) aus Saarlouis waren noch 16 Kandidaten im Rennen - nun ist klar, dass auch Andrea Renzullo (21) aus Sundern, Alphonso Williams (54) aus Wiefelstede und Benjamin Timon Donndorf (25) aus Hagen vor der Show rausgeflogen sind. Damit bleiben folgende Superstar-Anwärter: 

Armando Sarowny (26), selbstständiger Event Manager aus Mainz
Alexander Jahnke (29), Groß- und Außenhandelskaufmann aus Hannover
Angelika Ewa Turo (28), Hausfrau und Mutter aus Duisburg
Chanelle Wyrsch (20), Bürokauffrau aus Zug (Schweiz)
Duygu Goenel (22), Studentin aus Duisburg
Ivanildo Kembel (40), Sänger aus Amsterdam
Maria Voskania (29), Studentin und Sängerin aus Würzburg
Matthias Bonrath (20), Rettungssanitäter aus Bochum
Mihaela Cataj (24), Kellnerin aus Rosenheim
Monique Simon (21), Barkeeperin aus Köln
Noah Schärer (16), Schüler aus Horgen (Schweiz)
Ruben Mateo (21), Student aus Brühl
Sandro Brehorst (18), Schüler aus Werne


Am kommenden Samstag, 8. April, sehen wir ab 20:15 Uhr auf RTL, wie sich die Kandidaten in der ersten Mottoshow schlagen werden.

 

Alle News zu DSDS findet ihr hier.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!